Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen

Der Kauf Ihres ersten Eigenheims ist eine aufregende Reise, aber wenn Sie nicht sicher sind, wonach Sie suchen, kann es auch einschüchternd sein. Ihr Zuhause ist ein Ort, der Sie definieren soll, Sie amüsieren, trösten und Ihnen das geben soll, was Sie für die nächsten Jahre brauchen. Aber was bedeutet das eigentlich?

Einige Leute beginnen die Homebuying-Reise mit einer definitiven Liste von Qualitäten, nach denen sie suchen, und einige gehen sogar so weit, dass sie ihre eigenen Häuser bauen, damit sie alles anpassen können. Aber nicht jeder beginnt den Prozess mit solcher Sicherheit. Wenn Sie nicht genau wissen, wonach Sie suchen, bedeutet das nicht, dass Sie nicht genug Interesse am Kauf eines Eigenheims haben, und es ist auch kein Zeichen von Ignoranz.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen

Also, was sollen Sie tun, wenn Sie ein Haus kaufen möchten, sich aber nicht sicher sind, wonach Sie suchen sollen?

Verstehen Sie den Prozess

Bevor Sie zu tief in die Suche einsteigen, stellen Sie sicher, dass Sie den Kaufprozess für zu Hause verstehen und wie es als Erstkäufer ist . Im Allgemeinen folgen Sie diesen Schritten:

  • Budgetierung und Planung Hier analysieren Sie Ihre laufenden Einnahmen und Ausgaben und prognostizieren ungefähr, wie viel Sie sich leisten können.
  • Forschung, wo Sie die Häuser und Preise in Ihrem Zielgebiet betrachten.
  • Touring, wo Sie persönlich nach Hause kommen, um ein Gefühl für deren Layout und Design zu bekommen.
  • Das Angebot machen, Hier finden Sie ein ideales Zuhause und machen dem Eigentümer ein finanzielles Angebot.
  • Abschluss des Deals wo Sie den Verkauf abschließen und einziehen werden.

Darüber hinaus gibt es mehrere Strategien, mit denen Sie genau feststellen können, wonach Sie suchen - selbst wenn Sie es noch nicht wissen.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen

Schauen Sie sich andere Häuser an

Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, schauen Sie sich das an was andere Leute mit anderen Häusern gemacht haben . Sie können dies persönlich oder online tun. es ist nicht wirklich wichtig. Alles, was zählt, ist, dass Sie eine Vielzahl von Stilen und Einflüssen sehen, so dass Sie anfangen können, das einzuschränken, was Sie eigentlich wollen. Sie werden vielleicht eine Kücheninsel bemerken, die Sie lieben, oder einen fertigen Keller sehen, den Sie haben müssen; nimm zur Kenntnis und schreibe diese Gefühle auf.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen 2

Mit einem Agenten arbeiten

Wenn Sie Probleme haben, zu definieren, wonach Sie suchen, oder nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, kann Ihnen ein Einkäufer helfen. Einkäufer sind für den Käufer kostenlos und helfen Ihnen, den besten Kauf für Ihre Bedürfnisse und Umstände zu finden. Sie können Ihnen dabei helfen, Konzepte zu formulieren, die Sie möglicherweise nicht in Worte fassen können, und Ihnen Dinge zeigen, nach denen Sie vielleicht nicht gesucht haben.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen 3

Tour durch viele verschiedene Arten von Häusern

Verschiedene Stile einfach zu bemerken, reicht nicht aus. Wenn Sie die beste Entscheidung treffen möchten, müssen Sie auch eine Vielzahl von Eigenheimen besichtigen. Sehen Sie sich diese Features persönlich an und überlegen Sie, wie Sie sich bei jedem Layout oder Design fühlen. Sie werden überrascht sein, welche Funktionen auf dem Papier persönlich viel besser (oder schlechter) aussehen, als es sonst scheint. Je mehr Häuser Sie sehen, desto mehr erhalten Sie angeborenes Gespür dafür, was Sie mögen und nicht mögen .

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen 4

Sprechen Sie mit Menschen über ihre Häuser

Es ist auch eine gute Idee, mit anderen Hausbesitzern über ihre Erfahrungen beim Eigenheimerwerb zu sprechen. Einige Hausbesitzer könnten Ihnen sagen, dass eine Funktion, die sie ursprünglich geliebt hat, sich als schwieriger erwies, als sie wert war, wie z. B. alte Türen und Fenster. Andere bedauern vielleicht, dass sie keine Schlüsselfunktion erhalten haben, die sie nicht vermisst haben. Natürlich werden diese Perspektiven und Meinungen nicht direkt auf Ihre eigenen übertragen, aber sie werden Ihre Augen für einige Entscheidungen öffnen, die Sie treffen könnte sonst nicht berücksichtigen .

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen 5

Unerwünschte Eigenschaften auflisten

Wenn Sie immer noch Probleme haben, die gewünschten Merkmale in Ihrem Zuhause zu bestimmen, können Sie die Merkmale, die Sie definitiv nicht möchten, auflisten. Zum Beispiel könnten Sie sicher sein, dass Sie kein zweistöckiges Zuhause haben möchten oder dass Sie in bestimmten Räumen keinen Teppichboden haben. Alle Informationen, die Sie zur Einschränkung Ihrer Auswahlkriterien benötigen, werden wertvoll sein, auch wenn sie nicht sehr spezifisch sind oder wenn sie nicht relevant sind.

Ihre Hauskaufprozess wird einzigartig sein Daher gibt es keinen Leitfaden, der Sie angemessen auf das vorbereitet, was Sie erwartet - oder worauf Sie bei der Gestaltung des Hauses achten sollten. Glücklicherweise können Sie mit diesen Strategien herausfinden, wonach Sie eigentlich suchen, und Ihnen die Grundlagen für die nächsten Schritte des Prozesses geben. Wenn Sie sich verloren fühlen, machen Sie sich keine Sorgen - das passiert bei der Mehrheit der Erstkäufer -, aber mit der Zeit werden Sie herausfinden, was Sie suchen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..