Woher wissen Sie, dass Sie hochwertige Holzmöbel bekommen?

Wenn Sie sich von einigen unserer letzten Innenarchitekturpfosten mit Holzmöbeln müssen Sie wissen, wie Sie beim Einkaufen hochwertige Teile erkennen können. Sehen Sie sich diese Anleitung an, um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen.

Unterschiedliche Materialien

Die Vielfalt an Holzmöbeln ist sowohl Segen als auch Fluch. Einerseits bedeutet dies, dass Sie sich fast immer in Ihr Zuhause integrieren können, aber es erschwert Ihnen auch, Ihre Entscheidungen einzuschränken. Wenn Sie nach rustikalen Möbeln suchen, schauen Sie sich Produkte aus Hartholz an, wie Mahagoni, Eiche und Teak. Diese Materialien sind im Allgemeinen widerstandsfähiger und haben den unvermeidlichen Beulen und Prellungen, die sie im Laufe der Jahre erlitten haben, besser standgehalten. Wenn die Haltbarkeit jedoch einen hohen Stellenwert einnimmt, sollten Sie auch nicht nach Nadelholz suchen. Sie können immer noch hochwertige Möbel aus Kiefernholz finden, die halten . Einige besondere Sorten, wie Langusten-Kiefern, sind sogar stärker als einige Harthölzer. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, hängt der Unterschied zwischen Hartholz und Nadelholz nicht von der Festigkeit der Materialien ab. Tatsächlich wird es durch die Art des Baums definiert, aus dem sie stammen: Harthölzer von Laubbäumen und Nadelhölzer von Nadelbäumen.

Woher wissen Sie, dass Sie hochwertige Holzmöbel bekommen?

Bestehen der Inspektion

Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen, müssen Sie jedes Möbelstück gründlich prüfen, bevor Sie es kaufen. Machen Sie sich keine Sorgen, einige einfache Tests geben Ihnen eine gute Vorstellung von der Qualität des Holzes. Sie müssen nichts durch Geruch erkennen.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass das Stück auf Höhe des Bodens liegt. Wenn das Stück Türen, Schubladen oder Paneele hat, sollten diese bündig mit dem Rest des Stücks sitzen und nicht viel Mühe beim Öffnen erfordern. Als nächstes wollen Sie die Robustheit testen. Wenden Sie eine angemessene Kraft an und halten Sie Ihre Ohren offen, wenn sie zu knarren beginnt. Wenn sich etwas anfühlt, als könnte es sich lösen oder zu wackeln beginnen, wissen Sie, ob es nicht richtig zusammengebaut wurde.

Fragen Sie den Verkäufer, ob er weiß, ob das Holz getrocknet wurde, bevor das Finish aufgetragen wurde. Um verbleibende Feuchtigkeit zu entfernen, muss das Holz entweder luftgetrocknet oder im Ofen getrocknet werden. Wenn dies nicht richtig gemacht wird, kann das Holz schwach werden, was zu Spalten oder Verwerfungen führt. Achten Sie beim Untersuchen der Oberfläche darauf, dass die natürliche Maserung des Holzes nicht verdeckt wird. Diese Art von Details umfasst die wahre Schönheit des Kaufens von Möbeln aus natürlichen Materialien. Führen Sie schließlich Ihre Hand entlang der Oberfläche des Stücks. Abgesplitterte Kanten und raue Oberflächen sind ein Beweis für schlechte Handwerkskunst.

Holzmöbel werden im Allgemeinen mit traditionellen rustikalen Umgebungen in Verbindung gebracht, aber ihre natürliche Schönheit ist auch in modernen, minimale Designs . Wenn Sie das nächste Mal nach einem Holzstück suchen, denken Sie an diese Tipps.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..