Wie vielbeschäftigte Gärtner pflegeleichte Terrassengärten schaffen können

Es ist etwas sehr friedliches und befriedigendes, den Tag oder die Woche mit einem Drink auf der Terrasse zu beenden, während Sie die Schönheit der natürlichen Welt genießen. Für viele vielbeschäftigte Menschen ist es jedoch zu schwierig, die freien Stunden zu finden, um einen terrassenförmig angelegten Garten zu schaffen und dann zu unterhalten. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie Ihren Außenbereichen etwas Grün hinzufügen können, ohne sich um lange Unterhaltszeiten kümmern zu müssen. Lesen Sie weiter für einige Tipps, die Sie heute folgen können.

Wie vielbeschäftigte Gärtner wartungsarme Terrassengärten schaffen können

Planen Sie sorgfältig das Design

Wenn Sie einen pflegeleichten Garten bauen, sollten Sie dies im Voraus planen. Eine durchdachte Planung hilft Ihnen in verschiedenen Bereichen. Wenn Sie beispielsweise mit einer begrenzten Anzahl von Pflanzen langsam anfangen möchten, sollten Sie jeweils nur ein Projekt beginnen, z. B. einen einfachen Containergarten in der Nähe Ihrer Tür. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie Kräuter, Obst und Gemüse anbauen möchten, einfach das Produkt zum Sammeln von Erzeugnissen bei Bedarf abnehmen und das Pflanzgefäß nach Bedarf mit Wasser auffüllen.

Berücksichtigen Sie auch die Gestaltung Ihres Gartens. Es lohnt sich, den vertikalen Raum gut zu nutzen und Töpfe so zu stapeln oder aufzuhängen, dass die Bewässerung und Pflege der Töpfe einfacher und schneller ist. Sie sollten auch überlegen, ob Sie sich für eine Vielzahl von Pflanzen entscheiden, die sich ergänzen. Wenn Sie eine Vielzahl von Arten in einem Gartenbett haben, imitiert dies die Muster der Natur und verwirrt alle Schädlinge, die auf der Suche nach Nahrung von nur einer Pflanzenart kommen.

Sie können auch mit der Natur arbeiten, indem Sie Arten pflanzen einander unterstützen, um zu wachsen . Zum Beispiel kann eine große Pflanze kleineren Arten Schatten bieten, während eine niedrig wachsende Pflanze ein Blätterdach in der Nähe des Bodens bereitstellen kann, der sie im Sommer abkühlt und abschattet.

Wie vielbeschäftigte Gärtner wartungsarme Terrassengärten schaffen können 1

Verwenden Sie Bewässerungssysteme

Gießen ist ein Element des Gartenbaus, das normalerweise viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie sehr beschäftigt sind, sollten Sie einige automatisierte Bewässerungssysteme installieren, die die Arbeit für Sie erledigen und Ihre Pflanzen Tag für Tag gesund halten.

Anstatt in Trockenperioden jeden Tag einen Schlauch vom Gartenbett auf das Gartenbett zu ziehen, installieren Sie ein einfaches System, das einen langsamen, gleichmäßigen Wasserstrom direkt in die Wurzelzonen der Pflanzen (Wasserschläuche) leitet oder einen großen Bereich besprüht zu einer Zeit (Sprinkler). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Systeme im Auge behalten, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Wenn nicht, check aus Top-Sprinklerreparatur für Wohnhäuser online für hilfe. Vielleicht möchten Sie auch einige selbstbewässernde Töpfe ausprobieren, wenn Sie zu Beginn in einem kleinen, begrenzten Garten bleiben.

Wie vielbeschäftigte Gärtner wartungsarme Terrassengärten schaffen können 2

Mulch hinzufügen

Eine weitere Möglichkeit, die Bewässerung zu reduzieren und die Zeit, die Sie für das Jäten und die Pflege Ihres Gartens benötigen, zu reduzieren, besteht darin, jedem Bett Mulch hinzuzufügen. Sie können Dinge wie frische Schnittgut, Herbstblätter, Stroh und dergleichen verwenden. Eine gut bemessene Mulchschicht trägt dazu bei, dass die Pflanzen gesund bleiben, da sie Feuchtigkeit speichert, Unkraut unterdrückt, den Boden isoliert und den Boden beim Abbau zersetzt.

Mulch trägt dazu bei, die Bodentemperaturen das ganze Jahr über nicht wild zu schwanken. Dies kann sich negativ auf die Pflanzen auswirken. Gleichzeitig wird verhindert, dass Unkrautsamen im Wind wehen und sich in den Gartenbeeten festsetzen.

Eine dicke Mulchschicht, die sich um alle Pflanzen verteilt, verringert auch die Menge an Wasser, die durch Verdunstung verloren geht, und verhindert gleichzeitig das Austrocknen der Bodenoberfläche. Dies alles bedeutet, dass Sie weniger Zeit für das Jäten und Tränken pro Woche benötigen.

Wie vielbeschäftigte Gärtner wartungsarme Terrassengärten schaffen können 3

Sei organisiert

Denken Sie schließlich daran, dass Ihre Gartenarbeit umso effizienter ist, je organisierter Sie sind. Die Pflege rund um den Garten kann sich wie eine Hausarbeit schnell ansammeln. Wenn Sie sich also regelmäßig um Ihre Pflanzen kümmern (nur zehn oder 15 Minuten pro Tag), müssen Sie sich nicht durch Mammut-Sitzungen gestresst machen Monat oder Quartal.

Es lohnt sich auch, Ihre Gartengeräte in Ordnung zu halten. Es gibt nichts Schlimmeres (oder ärgerlich zeitaufwändiger), als nach Werkzeugen oder Verbrauchsmaterial suchen und suchen zu müssen, wenn Sie es wünschen, oder sich Gegenstände reparieren lassen müssen, bevor Sie einfache Aufgaben erledigen können.

Denken Sie daran, ein Gartenset an Ihrer Hintertür aufzubewahren. Dies kann Ihre Handschuhe, ein Jätenwerkzeug, eine Schere und möglicherweise sogar eine Gießkanne enthalten. Dies macht es Ihnen leicht, nach draußen zu treten und Ihre Routine-Gartenarbeit am Ende eines anstrengenden Tages abzuschließen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..