West 27th St., Penthouse, New York, NY

Projektbeschreibung:
Ein professionelles Paar in New York City beauftragte uns mit der Gestaltung eines Hauses, das als beruhigende Oase in der Stadt dienen könnte. Sie hatten ein Penthouse-Dachgeschoss mit Zugang zu einem Dach im Garment District erworben und wollten natürliches Licht in den Raum sowie direkten Zugang zum Dach mit seinen dramatischen Ausblicken auf die umliegende Stadt einführen.

Unser Design ist bestrebt, einen Ort der Ruhe zu schaffen: Die Innenräume fließen ungehindert ineinander; die Zirkulation ist mühelos. Durch die Schaffung von zwei linearen Oberlichtern und einem kleinen, zweistöckigen Glasatrium, das auch einen direkten Zugang vom Wohnbereich zum Dach bietet, haben wir den Innenraum mit Tageslicht ausgestattet.

Die Architektur ist formal sparsam und die Materialien sind begrenzt und warm: Holz, Beton, geschwärzter Stahl und Fliesen verleihen jedem Raum ihre einzigartigen Eigenschaften. Die Räume sind mit Möbeln ausgestattet, die ihre Schlichtheit unterstreichen - von den geradlinigen Bänken, die sich über den ganzen Esstisch erstrecken, bis hin zu den bündigen Gehäusen im gesamten Raum. Die geschwärzte Stahl- und Holztreppe steigt ins Licht des Atriums.

Das hölzerne Fliesenmosaik im Essbereich ist ein kühner Wandteppich, aber der friedliche Blick in den Augen des Mädchens, der an Botticellis Geburt der Venus erinnert, wirkt sich positiv auf die Präsenz des Raums aus und ermöglicht es ihm, den Raum zu vergrößern, ohne seine Ruhe zu beeinträchtigen. Das Mosaik wurde ursprünglich für erstellt und installiert
ein New Yorker Restaurant. Das Mosaik war ein Favorit der Kunden: ein Produkt, das aus der Zusammenarbeit eines Illustrators und eines Designstudios entstand. Das Mosaik war für den Abriss vorgesehen, um Platz für einen neuen Mieter zu schaffen, so dass die Kunden es für den Raum erhielten. Eine Woche vor der geplanten Demonstration gelang es den Kunden, sie zu retten: Sie kauften sie und stellten eine Crew ein, um sie Stück für Stück zu demontieren.

Die Dachterrasse zelebriert den weiten Blick auf New York City. In der Ferne erhebt sich majestätisch das Empire State Building. Die Terrasse ist von Bäumen gesäumt und fühlt sich so an, dass die Terrasse eine Oase ist. Die Möbel sind minimal und modern. Die Festigkeit von Holz und Stein wird durch das Glas des Oberlichts unterbrochen - eine Transparenzschicht, die ein Gegengewicht zu den anderen Materialien darstellt.

West 27th St., Penthouse, New York, NY

West 27th St., Penthouse, New York, NY 1

West 27th St., Penthouse, New York, NY 2

West 27th St., Penthouse, New York, NY 3

West 27th St., Penthouse, New York, NY 4

West 27th St., Penthouse, New York, NY 5

West 27th St., Penthouse, New York, NY 6

West 27th St., Penthouse, New York, NY 7

West 27th St., Penthouse, New York, NY 8

West 27th St., Penthouse, New York, NY 9

West 27th St., Penthouse, New York, NY 10

West 27th St., Penthouse, New York, NY 11

West 27th St., Penthouse, New York, NY 12

West 27th St., Penthouse, New York, NY 13

West 27th St., Penthouse, New York, NY 14

West 27th St., Penthouse, New York, NY 15

West 27th St., Penthouse, New York, NY 16

Loading ..

Recent Posts

Loading ..