Weltklasse-Architektur: 5 Wahrzeichen von Chicago

Chicago hat einige erstaunliche Gebäude, die seine berühmte Skyline bilden. Bei Ihrer nächsten Reise nach Chicago sollten Sie unbedingt einige dieser sehenswerten Gebäude für eine aufregende Sightseeing-Tour und einen Einblick in die Geschichte von Chicago besichtigen. Von schönen Aussichten bis hin zu schöner Architektur sind hier einige der besten Gebäude der Stadt.

Willis (Sears) Turm

Weltklasse-Architektur: 5 Muss Wahrzeichen von Chicago sehen

Bild via Flickr von veritatum

Weithin bekannt als Sears Tower (obwohl offiziell der Willis Tower genannt), ist dies einfach ein Muss für Besucher in Chicago. Das Gebäude war seit 25 Jahren das höchste Gebäude der Erde - seit dem Jahr der Fertigstellung im Jahr 1973. Was diesen Stopp wirklich spektakulär macht, ist der 360-Grad-Blick vom öffentlichen Himmelsdeck, von dem aus Sie über vier Staaten hinweg und 80 km weit sehen können . Auf der großartigen Stadtansicht können Sie mit den Glasboxen auf dem Sky Deck direkt auf die winzigen Menschen blicken, die sich unten in der Stadt aufhalten.

Trump Tower

Weltklasse-Architektur: 5 Muss Wahrzeichen von Chicago sehen 1

Bild via Flickr von mootown

Nur der Sears Tower erhebt sich über dem Trump Tower in der westlichen Hemisphäre. Der Trump Tower wurde 2009 mit 92 Stockwerken fertiggestellt und bietet drei "Rückschlagfunktionen", die mit anderen wichtigen Gebäuden der Skyline von Chicago in Einklang stehen - dem Mies van der Rohe IBM Plaza, den Marina City Towers und dem Wrigley Building. Besucher können luxuriöse Einzelhandelsflächen und Eigentumswohnungen sowie ein Restaurant, eine Lounge, ein Hotel und ein Spa sehen.

Wasserturm

Eines der einzigartigsten Gebäude in Chicago ist das Historischer Wasserturm . Der Chicago Water Tower wurde 1869 im Zentrum der Magnificent Mile fertiggestellt und war eines der wenigen Gebäude, das den Weg des Great Chicago Fire im Jahre 1871 überlebte. Das Gebäude beherbergt heute Exponate lokaler Kunstwerke.

Aqua Tower

Dieses einzigartige Gebäude ist das höchste Gebäude in den USA, das von einer Frau entworfen wurde und 2009 fertiggestellt wurde. Der Grundrissplan für jede Ebene ist rechteckig, verwendet jedoch Außenterrassen, um eine wellige, skulpturale Form zu schaffen, um Wasser zu simulieren. Die 82 Stockwerke umfassen Hotelzimmer, Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, Einzelhandelsflächen, Tiefgaragenplätze, Gärten, Pavillons, Pools, Whirlpools, einen Übungspfad und eine Feuerstelle.

Hancock Tower

Weltklasse-Architektur: 5 Muss Wahrzeichen von Chicago sehen 2

Bild via Flickr von alistair

Der John Hancock Tower liegt nördlich der Magnificent Mile und ist ein ikonischer Wolkenkratzer von Chicago. Das Gebäude sollte eines Ihrer letzten Besuche des Tages sein, da die atemberaubende Aussicht von der Lounge im 95. Stock eine erstaunliche Skyline bei Sonnenuntergang bietet. Die 94. Etage heißt 360 CHICAGO und bietet ein Café und ein Unikat TILT-Observatorium das erstreckt sich nach außen und zeigt nach unten für eine wilde Sicht 1000 Fuß über dem Boden.

Schauen Sie sich die Bewertungen der besten Hotels an GogoBot.com und finden Sie eine Unterkunft in der Nähe Ihres bevorzugten Teils der Skyline von Chicago. Von Hotels in der Nähe der Magnificent Mile, wie der Peninsula Chicago, bis zu Zimmern im Trump Tower können Sie Preise und Gästebewertungen finden. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Chicagoer Architektur bei Ihrer nächsten Reise in die Windy City hautnah zu erleben!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..