Was macht Teak perfekt für Gartenmöbel?

Menschen, die hochwertiges Design verfolgen und ein gutes Gespür für Ästhetik haben, werden die Dekoration ihres Hauses nicht ignorieren Gartenmöbel-Einstellung . Für ein natürlicheres Design ist Holz eine gute Wahl. Leider können einige Probleme mit den Vorteilen einhergehen. Die meisten Gartenmöbel aus Holz können der Witterung in der Sonne oder dem Regen nicht widerstehen und halten auch extremen Wetterbedingungen wie Hagel oder Frost regelmäßig stand. Obwohl einige Möbelhersteller rohe Holzmaterialien mit einer Beschichtung versehen, um Beschädigungen durch die Elemente zu verhindern, können Insekten sie dennoch von innen abtragen. Dies ist nicht der Fall, wenn Teak verwendet wird, das eine Reihe einzigartiger Eigenschaften aufweist und daher ideal für Innen- und Außenmöbel geeignet ist.

Was macht Teak perfekt für Gartenmöbel?

Es ist schön und leicht zu formen.

Wenn neu, hat Teak eine honigbraune Farbe. Mit der Zeit reifen Teakholzmöbel natürlich in eine elegante Patina-Grau-Farbe, die Außenbereiche mit Glaselementen ergänzt. Es gibt andere Möglichkeiten, die ursprüngliche Farbe beizubehalten, wenn Sie möchten, z. B. das Einölen mit einem Finishöl (üblicherweise Leinöl oder Tung), was zu einem angenehmen Finish führt. Es kann auch für einen tieferen, glänzenden Schimmer lackiert werden.

Aufgrund der Robustheit und Elastizität des Teakholzes ist es ideal für strukturelle Arbeiten und schöne geschnitzte Designs und wird aus diesen Gründen häufig im Bootsbau verwendet. Es ist wichtig, dass sich Teak bei der Verwendung von Metallbeschlägen nicht verschlechtert, wodurch es ideal für langlebige und schöne Gartenmöbel geeignet ist.

Was macht Teak perfekt für Gartenmöbel? 1

Teak ist wetterbeständig.

Teak widersteht jedem Wetter - den harten Auswirkungen heftiger Regenfälle, starker Winterschneestürme und langjähriger Sonnenbestrahlung! Deshalb ist es nicht nur für Outdoor-Möbel die beste Wahl, sondern auch für hochwertige Skihütten, Sonnenschirme und den Schiffsbau. Teak hat auch ein niedriges Schrumpfungsverhältnis, so dass es periodischen Feuchtigkeitsänderungen standhalten kann.

Teak ist resistent gegen Schädlinge.

Teak hat einen hohen natürlichen Gehalt an Kieselsäure und Öl, der Insekten wie Termiten und Meeresbohrer abwehrt - mit oder ohne Öl- oder Lackbehandlung.

Teak ist relativ wartungsfrei.

Es ist üblich, dass Teak in seinem natürlichen Zustand belassen wird, da es so reich an natürlichen Ölen ist, dass es leicht zu reinigen und zu pflegen ist. Menschen verwenden manchmal auch Teak Sealer, um als UV-Schutz zu dienen und das natürliche Ausbleichen im Laufe der Zeit zu stoppen.

Teak oder Tectona Grandis ist eine große tropische Laubbaumart aus der Familie der Lamiaceae. Teak ist ein teures Material, weil es etwa 50-60 Jahre wächst. Der Teak-Baum ist das bevorzugte Material für die Herstellung von Möbeln für den gehobenen Outdoor-Bereich - Premium-Ess-Sets, Bänke, Türen, Fenster usw. Die Hersteller wählen manchmal andere Hölzer wie afrikanische Eiche oder Mahagoni, aufgrund des hohen Preises und der Knappheit von Teakholz Holz. Aber diese Materialien können Teak in seinen vielen natürlichen Vorteilen nicht übertreffen und sind daher die erste Wahl für die meisten.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..