Unterschied zwischen Log Lap Sheds und Ship Lap Sheds

Wenn Sie an ein Gartenhaus denken, stellen Sie sich vielleicht einen staubigen alten Haufen vor, der am Ende des Gemüsegartens grünen Schimmel ansammelt. In der Tat kann ein Gartenhaus heute viel mehr sein als nur ein Gartenhaus. Traditionell nur als Platz für den Rasenmäher und die Kinderfahrräder genutzt, besteht der Unterschied heutzutage, insbesondere bei kleineren modernen Häusern, darin, dass die Menschen nach zusätzlichen Außenräumen suchen, die stilvoll und attraktiv sowie funktional sind.

Vielleicht benötigen Sie Stauraum für all die Gartengeräte und andere Dinge, die Sie nirgendwo im Haus finden können, oder Sie möchten einen gemütlichen privaten Ort haben, an dem Sie Ihre Hobbys genießen oder einfach nur lesen können. Von zu Hause aus zu arbeiten ist ein wachsender Trend, und eine Art Außenraum ist die ideale Lösung.

Was auch immer Ihre Bedürfnisse und Absichten für diesen Außenbereich sein mögen, der neue Gartenschuppen muss stark, langlebig und in der Lage sein, allen Witterungsbedingungen standzuhalten.

Log Lap oder Ship Lap - was ist besser?

Unterschied zwischen Log Lap Sheds und Ship Lap Sheds

Gartengebäude, vom kleinsten Geräteschuppen bis zum luxuriösesten Unterhaltungsraum, sind in der Regel ähnlich aufgebaut, und alle Holzgebäude im Freien werden verkleidet sein. Dieser Begriff bezieht sich auf den Teil der Konstruktion, der dazu dient, das Eindringen und die Beschädigung von Regen und Wind zu verhindern. Daher spielt die Verkleidung eine wichtige Rolle beim Schutz des Schuppens oder Gebäudes. Zwei der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Arten von Schuppenverkleidungen sind Holzrunden und Schiffsrunden. Obwohl sie einander sehr ähnlich sehen, gibt es geringfügige Unterschiede, die Ihre Entscheidung beim Kauf Ihres neuen Schuppens beeinflussen können.

Herkunft des Schiffsrundennamens.

Unterschied zwischen Log Lap Sheds und Ship Lap Sheds 1

Die Umhüllung von Schiffsdecken hat ihren Namen im Wesentlichen von den Schiffsbautechniken der Vergangenheit erhalten, bei denen eine Holzplatte oder -tafel die nächste überlappt. Diese Technik bot den entscheidenden Schutz vor Witterungseinflüssen und erlaubte auch, dass sich die Holzplatten auf natürliche Weise zusammenziehen und ausdehnen, ohne sich zu verziehen oder ihre Form zu verlieren. Schiffsüberzüge sind eine extrem robuste Konstruktion, witterungsbeständig und ziemlich wartungsarm, vorausgesetzt, Sie geben ihr eine jährliche Beschichtung aus einem schützenden Dichtungsmittel oder Holzlasur.

Rustikaler Stil.

Unterschied zwischen Log Lap Sheds und Ship Lap Sheds 2

Log-Überlappung ist im Wesentlichen gleich aufgebaut, sieht jedoch etwas anders aus. Das äußere Profil der Holzbretter oder -platten ist das eines Holzstamms, so dass Ihr Schuppen oder Gebäude wie ein Blockhaus wirkt. Dies ist die ideale Wahl für jemanden, der den eher rustikalen Look bevorzugt. Der Witterungsschutz und die Festigkeit sind genau das gleiche wie bei einer Schiffsüberlappung. Die Holzüberlappung ist jedoch in der Regel dicker, da sie etwas länger hält. Beide Typen werden größtenteils in Form einer Nut und Feder ineinandergreifen oder überlappen und können die Wasserinfiltration abwehren. Daher sind beide Typen mehr als ideal für unser gutes altes britisches Wetter.

Zusammenfassend ergeben sich also die Hauptunterschiede in der äußeren Erscheinung der Bretter und gleichzeitig in der Dicke der Bretter. Wenn Sie sich entschieden haben, welche dieser Fassadenarten Sie bevorzugen, müssen Sie nur noch die Größe und den Stil des Gartenhauses auswählen. Lassen Sie jemanden die harte Arbeit erledigen, den Schuppen oder das Gebäude für Sie zu errichten, und genießen Sie es.

Dieser Beitrag wurde von bereitgestellt York Holzprodukte , ein etabliertes Familienunternehmen, das sich auf Gartenhäuser und alle Gartengebäude im Freien spezialisiert hat.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..