Top-Tipps zum Aufhellen Ihres Hauses

Obwohl Sie es vielleicht nicht wissen, ist eine häufige Ursache für Müdigkeit, Unbeholfenheit und Stress ein dunkles Zuhause. Forschungen haben gezeigt, dass Menschen in einem Zuhause mit viel natürlichem Licht und einem von Licht inspirierten Dekor besser reagieren, handeln und sich besser fühlen. Daher ist es sehr wichtig, dass Ihr Zuhause so hell und hell wie möglich ist.

Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier einige einfache Tipps zum Aufhellen Ihres Interieurs.

Top-Tipps zum Aufhellen Ihres Hauses

Bewerten Sie die Menge und die Qualität des Lichts, das in jedem Raum verfügbar ist

Beginnen Sie mit einem einfachen Spaziergang durch Ihr Zuhause und versuchen Sie es mit neuen Augen zu sehen. Die Chancen stehen gut, dass Sie an die dunkleren Bereiche so gewöhnt sind, dass Sie sie kaum noch bemerken. Wenn Sie sie identifiziert haben, sollten Sie nach Faktoren suchen, die zu ihrer Trübung beitragen, wie zum Beispiel ein Mangel an Tageslicht, dunkle Möbel oder eine düstere Farbgebung. Müssen Sie irgendwo besuchen wie Dunster House und für bessere Fenster einkaufen oder zum nächsten Baumarkt gehen, um etwas hellere Farbe in die Hände zu bekommen? Vielleicht benötigen Sie blasse, filigrane Möbel, um die dunklen, sperrigen Teile zu ersetzen, die Ihr Wohnzimmer derzeit durcheinander bringen. Nach der Bewertung ist es an der Zeit, einen Aktionsplan zu erstellen.

Top Tipps zum Aufhellen Ihres Hauses 1

Mix and Match Rich Neutrals und White

Der nächste Schritt besteht darin, etwas Wärme in Ihr Zuhause zu injizieren, und dies lässt sich schnell und einfach mit einer Mischung aus satten, neutralen Farben und Weiß gestalten. Suchen Sie nach Espresso-Braun, Kamel-Tan, Pilzgrau und warmen Rosttönen. Insbesondere die Braun- und Tan-Farbfamilien sind sehr vielseitig und sehen toll aus, gemischt mit Weiß und dunklem Holz. Hier ist eine großartige Website, die Sie bei der Auswahl einer geeigneten Palette unterstützt.

Top Tipps zum Aufhellen Ihres Hauses 2

Verwenden Sie Einbauleuchten

Viele Häuser, in denen es an Licht mangelt, verfügen über dunkle bemalte oder holzgetäfelte Decken. Wenn Sie dies nicht vollständig ändern möchten, weil Ihnen die dramatische Größe, die Sie dem Raum hinzufügen, gefällt, vermeiden Sie, dass sich Ihr Zuhause mit vertieften Beleuchtungskörpern "höhlenartig" fühlt. Sie werden häufig als "Dosenlichter" bezeichnet und verschönern Räume, ohne das Auge zu stören. Wählen Sie für eine vielseitige Lichtsteuerung und eine einstellbare Helligkeit die Wahl der Dosenbeleuchtung mit einem Dimmschalter.

Top Tipps zum Aufhellen Ihres Hauses 3

Quelle

Wählen Sie die richtige dunkle Farbe

Wenn Sie in Ihrem Zuhause dunklere Farben verwenden möchten, um ein Gefühl von Luxus und Pracht zu schaffen, müssen Sie dies nicht vollständig opfern, um Ihr Zuhause heller und heller zu machen. Diese grobe Formel sollte Ihnen helfen herauszufinden, wie dunkel Sie gehen können. Berechnen Sie zunächst die Menge an natürlichem Licht. Je mehr Fenster und Türen Ihre Wand haben muss, desto dunkler kann Ihre Wandfarbe sein. Wenn Sie beispielsweise sehr kleine Fenster haben oder nur wenige, sollten Sie sich für einen helleren Schirm entscheiden.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..