Stadtvilla von ARRCC in Südafrika

Projekt: Stadtvilla
Architekten: ARRCC
Ort: Südafrika
Bereich: 9.418 qm
Fotografien von: Adam Letch

Stadtvilla von ARRCC

ARRCC haben die City Villa entworfen, ein luxuriöses, modernes Familienhaus mit spektakulärem Blick auf eine südafrikanische Stadt.
Die Konstruktion der Residenz besteht aus rechteckigen Formen, die übereinander angeordnet sind. Einige davon sind freitragend. Es gibt keine Möglichkeit, das Design dieses Hauses ohne Worte wie Luxus, elegant und anspruchsvoll zu beschreiben. Es hat alles was Sie brauchen und noch einiges mehr.
Die Aussicht von der Terrasse, direkt neben einem Pool mit Whirlpool, ist wirklich einzigartig und wahrscheinlich das Hauptmerkmal dieses Hauses.

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika

Das neueste architektonische Design von ARRCC befindet sich auf einem steilen Gelände und bietet einen beeindruckenden Blick auf die Stadt. Die Villa wurde als ikonisches Einfamilienhaus mit moderner natürlicher Designrichtung entworfen und ist ein Zusammenspiel rechteckiger Formen, die senkrecht auskragenden Betonelementen gegenüberstehen und eine kraftvolle und skulpturale Komposition schaffen. Der organisch geformte Pool bildet einen scharfen Kontrast zu diesen starren Formen und zeigt die herrlichen Ausblicke. Ein weißer, geometrisch geformter Bildschirm, der an der Außenseite der oberen Ebene installiert ist, fügt dem Äußeren strukturierte Texturen hinzu.

Durch die Inspiration von Architekten wie Tadao Ando wird die Verwendung geometrischer Formen zur Gestaltung von natürlichem Licht im ganzen Haus beobachtet. Wenn Sie die Einfahrt betreten, werden Sie sofort von den horizontalen Elementen getroffen, die die Landschaft durchdringen. Diese Formen werden durch eine mit Stein verkleidete Wand gemildert, die die untergegangene Feuerstelle auf der Unterhaltungsebene abschirmt und sie vom Straßenniveau abdeckt.

Der Eingangswürfel ist von einer individuell gestalteten, fragmentierten Fronttür aus Messing umgeben, die auf beiden Seiten rahmenlos zwischen den Glasscheiben schwebt. Die Lobby ist innen mit verschachtelten Betonwänden verkleidet, die vor einem doppelwandigen, mattschwarzen Stahl- und Bronzeschirm stehen, der die Treppe umgibt, die zur Hauptwohnebene führt.

Das Erdgeschoss umfasst eine Bulthaup-Küche, einen Essbereich und einen formellen Loungebereich mit sich öffnenden Schiebetüren, die sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Hauses freigeben, so dass sich jeder Raum öffnen und mit den angrenzenden Bereichen verbinden kann. Auf der Vorderseite öffnen sich die großen Schiebetüren zur üppigen Landschaft und schaffen ein Zen-Gartengefühl, das einen Infinity-Pool und einen Whirlpool umgibt. Neben dem Pool befindet sich der versunkene Unterhaltungsbereich. Darüber hinaus sorgt eine schwimmende Betonbox für einen ordentlichen Überhang zum Schutz der Schatten, während ein Himmelslicht eingebaut wird, um das natürliche Licht zu formen. Dieselben Bodenbeläge, die im Wohnbereich verwendet werden, werden im Außenbereich verwendet, um das Innen-Außen-Gefühl zu betonen. Auf dieser Ebene gibt es auch einen informellen Lounge- und Barbereich, ein Arbeitszimmer sowie ein voll ausgestattetes Fitnessstudio.

Die erste Etage beherbergt drei Doppelzimmer sowie das Hauptschlafzimmer. Alle Schlafzimmer bieten einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt und die Berge. Die drei Doppelzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, das in einer Glasvitrine eingeschlossen ist, und bieten Privatsphäre, ohne die Aussicht zu behindern. Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein Badezimmer mit offenem Schnitt, eine freistehende Badewanne und eine große, verglaste Dusche mit Stadtblick. Die monochromatische Palette der Räume ist gegenüber den importierten italienischen Espresso-Kleiderschränken in jedem Zimmer versetzt und fügt eine unaufdringliche Ebene hinzu.

„Das Gebäude liegt bequem als reines, von Menschen geschaffenes Objekt in seinem Kontext, umgeben von dramatischen Stadtansichten, und verfügt über typische ARRCC-Designelemente, um eine moderne und anspruchsvolle Präsenz zu schaffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Persönlichkeit des Hausbesitzers reflektiert wird“, sagt Michele Rhoda . Mark Reilly, Direktor von ARRCC, fügte hinzu: "Die Innenräume der Villa sind relativ minimalistisch gehalten, wobei kräftige Texturen und kontrastierende Farbpaletten die Räume bereichern."

ARRCC

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 1

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 2

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 3

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 4

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 5

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 6

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 7

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 8

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 9

Stadtvilla von ARRCC in Südafrika 10

Loading ..

Recent Posts

Loading ..