Sechs Lichttrends für Küche und Bad

Wir konzentrieren uns immer auf Einrichtungsgegenstände und Geräte, wenn wir über Design für Küchen und Bäder sprechen. Aber was ist mit Ihren Beleuchtungsoptionen?

Um es einfach zu halten, reden wir nicht über größere Renovierungsarbeiten und Sie sollten sich keine Sorgen machen Umgang mit Ihren elektrischen Dienstleistungen um irgendwelche dieser Stil-Updates vorzunehmen.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad

Mutige kreative Fixtures

Lichter müssen nicht mehr einfach und praktisch sein. Sie können das gesamte Aussehen Ihrer Küche oder Ihres Badezimmers mit einer dramatischen Ausstattung verändern. Je nach Stil des Raums können Sie einen antiken Kronleuchter auswählen, der mit Glasperlen getropft ist, oder eine flippige, moderne Leuchte mit industrieller Anmutung.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad 1

Streifenbeleuchtung

Nicht alle Beleuchtungsoptionen müssen dekorative Ausstattungsbefestigungen beinhalten. Sie können auch mit einem subtileren, fast unsichtbaren Ansatz Auswirkungen erzielen. Wenn Sie entlang der Unterseite Ihrer oberen Schränke einen Lichtstreifen laufen lassen, können Sie den Thekenraum direkt beleuchten, ohne dass die gesamte Küche brennt. Gleiches gilt für das Badezimmer. Sie können die gleiche Art von Streifenbeleuchtung auch auf Fußbodenebene hinzufügen, möglicherweise entlang der Fußspitze der Schränke, um mehr Wegeleuchte im Raum hinzuzufügen. Wie auch immer Sie sie platzieren, Sie können das Aussehen des Raums in kürzester Zeit ändern.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad 2

Energieeffizienz

Nicht wirklich ein Stilproblem, aber trotzdem ein Trend. Wenn Sie Glühlampen durch energieeffizientere Modelle ersetzen, sparen Sie Geld bei Ihren Stromrechnungen und machen Ihr Haus dadurch ein bisschen umweltfreundlicher. Derzeit ist die Die beste Wahl für die Beleuchtung ist die LED-Lampe . Sie verbrauchen bis zu 80% weniger Strom als herkömmliche Glühlampen und halten mehr als fünfmal länger. Selbst wenn Sie kein Interesse an einem Austausch der Scheinwerfer haben, können Sie Ihre Beleuchtung verbessern, indem Sie in einige neue Glühlampen investieren.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad 3

Intelligente Lichter

Ähnlich wie der letzte Punkt, aber nicht ganz dasselbe. Moderne Technologie hat jeden Bereich unseres Lebens berührt, und jetzt können auch Ihre Beleuchtungskörper mit einbezogen werden. Lampen oder sogar intelligente Lampen selbst können mit Ihren mobilen Geräten verbunden werden, sodass Sie sie fernsteuern können. So können Sie Timer mit jedem Licht im Haus planen oder einfach ein- und ausschalten, wann immer Sie möchten. Sie können möglicherweise auch die Beleuchtung dimmen, ohne die Schalter oder die Lichter selbst ändern zu müssen.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad 4

Stehlampen

Dies sind zwei Räume, die traditionell an der Wand oder an der Decke befestigt sind. Sie können stattdessen etwas anderes mit einer Stehlampe versuchen. Zugegeben, dies funktioniert nur, wenn Sie über genügend Bodenfläche verfügen, um dies zu ermöglichen, aber es kann ein interessantes Erscheinungsbild erzeugen und Sie können sich auf die Beleuchtung der Aufgaben konzentrieren, wo Sie sie benötigen.

Sechs Lichttrends für Küche und Bad 5

Neon

Ja, dieser 70er-Trend ist wieder zurück. Der helle Farbakzent kann ein fantastischer und ungewöhnlicher Akzent sein, auch wenn Sie kein modernes Gesamtthema im Raum haben. Kleine Neon-Scheinwerfer zerstören nicht die Bank, und Sie können mit Form und Farbe kreativ werden. Die Flexibilität von Neon ist der Schlüssel. Sie können ein oder zwei Wörter ausschreiben lassen oder eine bestimmte Form haben, die Sie anspricht. Und Ihre Farbauswahl ist endlos.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..