La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada

Projekt: La Cardinale Residenz
Architekten: L. McComber Architects
Ort: Ville Saint-Laurent, Montreal, Kanada
Bereich: 1.290 m²
Fotografien von: Raphaël Thibodeau

La Cardinale Residence von L. McComber Architects

L. McComber Architects ist die lokale Firma, die für die Renovierung eines Hauses aus den 1950er Jahren namens La Cardinale Residence in Ville Saint-Laurent, einem Stadtteil im kanadischen Monteral, ausgewählt wurde.
Als Erstes haben die Architekten die Tudor-Fassaden des ursprünglichen Entwurfs neu interpretiert. Zusammen mit einer Erweiterung im gleichen Stil ist diese Residenz alles andere als alt.
Der hintere Bereich wurde ebenfalls in den Garten erweitert und ist immer noch im Tudor-inspirierten Stil gehalten. Was jedoch den Blick in diesem Haus wirklich stiehlt, sind die weißen Innenräume mit Holzböden.

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada

Die Rückseite dieses Doppelhauses aus den fünfziger Jahren hatte nur eine undurchsichtige Tür und vier kleine Fenster. Diese Fundamente, die ohne Fundament gebaut und von der Zeit getragen wurden, hinderten das reichlich vorhandene Tageslicht daran, in die Küche zu gelangen.

Die Erweiterung kopiert den Tudor-Stil des bestehenden Hauses, indem der Abschnitt, der die Garage umfasst, nach hinten fortgesetzt wird. Im Kontrast zu den hellgrauen Wänden rahmen schwarze Halbhölzer die Fenster ein und multiplizieren sich auf der Rückseite in einem dreieckigen Giebelmuster. Der rote Lehmziegel umläuft das Erdgeschoss nach hinten. Die verschiedenen Räume sind abstrakt durch schwarzes Blech begrenzt, das von reichlich vorhandenen Fenstern durchbrochen wird.

Innen sind die Wohnräume offen gestaltet. Ausgestattet mit einer Milchglasscheibe leuchtet die Treppe von oben bis zum Eingang. Die in der Erweiterung installierte Kücheninsel zeigt eine Höhenänderung, die eine stehende oder sitzende Arbeitsfläche bietet. Oben verbindet ein schmaler Gang das Hauptschlafzimmer mit dem Badezimmer und bietet einen spektakulären Blick in den Hof oder das darunter liegende Wohnzimmer.

Die Fußböden und das Kabinenwerk sind von den gefärbten roten Eichenverkleidungen der Wände im Speisesaal geprägt. Arbeitsplatten und Badezimmer in schwarzem und weißem Marmor runden die warme und doch zeitgemäße Palette ab - sie verleihen der Cardinal Street einen Hauch von Frische!

-L. McComber Architects

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 1

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 2

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 3

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 4

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 5

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 6

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 7

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 8

La Cardinale Residence von L. McComber Architects in Montreal, Kanada 9

Loading ..

Recent Posts

Loading ..