Ist Heimwerken die beste Investition, die Sie 2018 tätigen könnten?

Immobilien wurden in der Vergangenheit als gute Investition betrachtet und die Preise steigen seit 30 Jahren. Im Jahr 2005 betrug der durchschnittliche Hauspreis in Großbritannien 150 Tsd. € Heute ist diese Zahl auf 216.000 GBP gestiegen . Der Markt erlebte 2009 eine heftige Korrektur, als die weltweite wirtschaftliche Rezession einsetzte. Der allgemeine Trend ist jedoch aufwärts gerichtet. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen.

Ist Heimwerken die beste Investition, die Sie 2018 tätigen könnten?

Im Februar dieses Jahres sagte ein ehemaliges Mitglied des geldpolitischen Ausschusses der Bank of England gegenüber Westminster, dass die Hauspreise seiner Meinung nach in den nächsten 50 Jahren weiter steigen werden. Es ist nicht überraschend, dass viele Leute Ziegel und Mörtel als eine kluge Investition betrachten und ihr Geld gerne in ihr Zuhause legen wollen.

Ist Heimwerken die beste Investition, die Sie 2018 tätigen könnten? 1

Immobilieninvestitionen

Immobilieninvestitionen sind zu einem beliebten Zeitvertreib geworden. Heimwerkershows wie Grand Designs, Flip oder Flop und This Old House ziehen Millionen von Prime-Time-Zuschauern an. Durch eine neue Küche, einen stilvollen Anbau oder eine Renovierung im Keller ist es für viele mehr als nur ein Traum. Geben Sie 10.000 £ für eine neue Küche aus und Sie können die Kosten und einen gesunden Gewinn leicht wieder wettmachen, wenn Sie zum Verkauf kommen.

Aber die Frage in den Lippen vieler Leute ist, ob Geld für Heimwerker auszugeben die beste Investition ist, die sie 2018 machen könnten? Die Antwort lautet, wie Sie vielleicht erwarten, dass es nicht so einfach ist.

Ist Heimwerken die beste Investition, die Sie 2018 tätigen könnten? 2

Werden die Preise weiter steigen?

Die Immobilienpreise verlangsamen sich, dennoch werden die Preise 2018 voraussichtlich weiter steigen. Die Immobilienanalysten erwarten einen Anstieg der regionalen Immobilienpreise rund 7% 2018 bremst die Ungewissheit auch durch den Brexit den Markt. Wenn Sie eine Immobilie in einer beliebten Stadt wie Manchester oder Birmingham kaufen, können Sie noch größere Gewinne erzielen. Clevere Immobilieninvestoren suchen geeignete Immobilien aus, renovieren und verbessern sie und verkaufen sie für einen schnellen Gewinn.

Bei noch immer niedrigen Zinsen ist die Kreditaufnahme zur Finanzierung einer Immobilieninvestition relativ günstig. Die Bank of England erhöhte den Leitzins Anfang November auf 0,5%. Dies ist jedoch der erste Anstieg seit einem Jahrzehnt, und es ist unwahrscheinlich, dass er in den nächsten 12 Monaten wesentlich höher steigt.

Bestehende Hausbesitzer sind gut positioniert, um die gestiegenen Immobilienpreise zu nutzen, indem sie ihr Haus renovieren und verbessern. Es ist jedoch zu beachten, dass Renovierungsprojekte Zeit und Mühe erfordern. Nicht jeder möchte den Aufwand für ein Projekt zur Renovierung von Immobilien. Wenn dies nach Ihnen klingt, könnte eine Anlagestrategie für einen Sessel die bessere Option sein.

Ist Heimwerken die beste Investition, die Sie 2018 tätigen könnten? 3

Onlinehandel

Der Online-Handel ist eine Alternative zu Immobilieninvestitionen und -renovierungen. Einige Märkte verzeichnen derzeit ein phänomenales Wachstum, und kluge Anleger sind am Geld interessiert. Kryptowährungen wie Bitcoin werden von Amateuranlegern als zu volatil angesehen. Die Nachricht, dass einer der weltweit größten Hedge-Fonds die Möglichkeit hat, Bitcoin in sein Anlageportfolio aufzunehmen sollte es beruhigen. Investition in die Bitcoin-Markt oder in Forex zu plattieren ist etwas, das jeder in seiner Freizeit tun kann, aber es lohnt sich, ein Demo-Konto auszuprobieren, bevor Sie Ihre Ersparnisse investieren.

Property Flipping ist eine gute Investition, aber wenn Sie zusätzliche Liquidität benötigen, versuchen Sie es mit dem Online-Handel.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..