Immobilien kaufen in Kuba

Immobilien kaufen in Kuba

Es gab eine Zeit, in der Kuba als Relikt des Kalten Krieges galt. Heute bietet die Insel denjenigen, die in karibische Immobilien investieren möchten, einige der neuesten Inselimmobilien auf dem Markt. Das liegt daran, dass Kuba, bekannt als einer der letzten Standpunkte des Kommunismus im Kalten Krieg, die Art und Weise verändert hat, in der es außerhalb der Investitionen nicht nur um die Unterstützung ehemaliger Länder des Warschauer Pakts geht.

Im November 2011 gab die kubanische Regierung eine große Ankündigung bekannt, die den Umgang mit Immobilien auf der kommunistischen Insel grundlegend veränderte. Die Idee, dass die Regierung alles besitzt und kein Gewinn da ist, hat endlich einen Reifepunkt erreicht und musste geändert werden. Präsident Raul Castro löste eine Lockerung der Vorschriften aus, für die die Tür geöffnet wurde Immobilien kaufen in Kuba und dies mit einiger Beständigkeit.

Einige sind besorgt, dass die kubanische Regierung die Menschen einfach zum Kauf veranlassen würde, ihr Geld mit barem Geld in das Land sinken und dann das Eigentum mit einer anderen kommunistischen Umverteilung des Eigentums zurückbringen würde. Dies ist jedoch bei der letzten Änderung auf der Insel nicht der Fall. Das letzte Mal, als die Kubaner Immobilienbesitz erkannten, war im Jahr 1959, als Fidel Castro Rebellen dazu brachte, das Land zu übernehmen. Doch nach 2011 ist der Kapitalismus in seiner grundlegendsten Form des Landkaufs mit aller Macht zurückgekehrt.

Kauf von Immobilien in Kuba 1

Gehen Sie jede Straße hinunter, und das bekannte "For Sale" -Schild wird prominent für diejenigen, die Immobilien in Kuba kaufen, angebracht. Und die Kubaner sind nicht in den fünfziger Jahren eingesperrt. Sie haben Dutzende von Tausenden von Immobilien im Internet mit Verkaufswerbung inseriert, und sie haben erkannt, dass eine Goldmeile aus denjenigen geschaffen werden muss, die ein Stück Land im Paradies kaufen möchten. Und das ist wirklich der anziehende Faktor; Kuba liegt in der Karibik und genießt alle Vorteile eines Golfurlaubs, warmes Wasser, meist gutes Wetter und eine entspannte Gesellschaft. Die Ironie ist natürlich, dass das, was ansonsten ein anderer Hotelort voller Hotels gewesen wäre, seit Jahrzehnten eine Volksrepublik ist.

Wie kann man damit anfangen, eine Ferienimmobilie in Kuba zu kaufen? Leider bestehen noch einige der alten Beschränkungen des Kalten Krieges, insbesondere hinsichtlich der Reise zur Insel. Im Wesentlichen müssen die Besucher dies aus amtlichen geschäftlichen oder industriellen Untersuchungen tun. Privater Tourismus ist nicht erlaubt und ist immer noch ein Verbrechen, wenn er herausgefunden wird, wenn Sie in die USA zurückkehren. Andere Investoren aus Ländern außerhalb der USA haben keine derartigen Probleme, die Insel aus persönlichen Interessen zu erreichen.

Darüber hinaus ist nicht jede Immobilie zum Kauf verfügbar. Die kubanische Regierung hat die Auslandsinvestitionstätigkeit auf so genannte Resort-Entwicklungen beschränkt, um sicherzustellen, dass die eingezahlten Mittel zielgerichtet sind und zusammen geleitet werden können. Dies maximiert den Gewinnfaktor.

Mit den Erwärmungsbeziehungen zwischen den USA und Kuba zu offiziellen Bedingungen ist es wahrscheinlich, dass die Amerikaner dies tun werden Kauf von Immobilien in Kuba bald. Und Wire Consulting wird für potenzielle Käufer ein wichtiger Ansprechpartner und Agent sein. Im Moment dürften ausländische Investoren jedoch mehr von den ersten Erfolgen bekommen, aber die amerikanischen Interessen brauchen sich nicht allzu viele Sorgen zu machen. Viele der Immobilien sind im Preis gesunken. Wenn jemand jetzt wirklich reinkommen muss, möchte er vielleicht herausfinden, ob die Familie noch Verwandte auf der Insel hat. Eine persönliche Familienverbindung könnte leicht als Käufer-Stellvertreter fungieren und die verbleibenden US-amerikanischen Gesetze zum Besuch der Insel umgehen, die wahrscheinlich auch in einigen Jahren verschwinden werden.

Kauf von Immobilien in Kuba 2

Loading ..

Recent Posts

Loading ..