Hilfreiche Tipps zum Herbst-Update Ihres Gartens

In diesem Monat können Sie Herbstfrüchte pflücken und Ihren Garten auf den kommenden Winter vorbereiten. Mit den ersten Frühlingsstrahlen wird es viel einfacher, den Garten in einen perfekten Zustand zu bringen, insbesondere wenn Sie zuvor gut vorbereitet sind. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen werden.

Hilfreiche Tipps zum Herbst-Update Ihres Gartens

Bild via paradiserestored.com

Entfernen Sie alle verrottenden Obstbäume am Boden, da sie verschiedene Schädlinge anziehen können. Entfernen Sie die erkrankten Blätter, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihren Kompost nicht ablegen und entsorgen.

Hilfreiche Tipps zum Herbst-Update Ihres Gartens 1

Bild via bayberrynurseries.com

Reinigen Sie die einjährigen Pflanzen und das Unkraut, bevor der Samen fällt. Bedecken Sie den Boden um den Stamm herum, um die Qualität zu erhalten, indem Sie Unkraut (ohne Samen), Gras, Blätter und Stroh verwenden. Schneiden Sie die Pflanzenteile aus, die einen idealen Sammelplatz für Schnecken und andere Schädlinge darstellen.

Hilfreiche Tipps zum Herbst-Update Ihres Gartens 2

Bild via premierservice.com

Lassen Sie alle trockenen Blumen, dekorativen Gräser und Samen, die schön aussehen, aber auch für die Vögel Nahrung sind. Mache einen Kompostbehälter. Fügen Sie frische Kräuterpflanzen und Kompost hinzu und bedecken Sie es bis zum Frühjahr. Entfernen Sie abgestorbene Äste von Bäumen und Blumen. Schneiden Sie alle kranken Äste ab und vergessen Sie nicht, sie in den Kompost zu legen. Bewässern Sie die Bäume und Sträucher, bis der Boden nicht gefroren ist. Suchen Sie sich also eine freie Zeit und beginnen Sie mit der Arbeit!

Hilfreiche Tipps zum Herbstupdate Ihres Gartens 3

Bild via blissgardendesign.com

Loading ..

Recent Posts

Loading ..