Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien

Projekt: Haus WR
Architekten: Niko Wauters / Schellen Architecten
Ort: Keerbergen, Flämisch-Brabant, Belgien
Bereich: 1.929 sq ft
Fotografien von: Mit freundlicher Genehmigung von Niko Wauters

Haus WR von Niko Wauters

Niko Wauters von Schellen Architecten , ein belgisches Architekturstudio, ist für das erstaunliche Design des Hauses WR verantwortlich - eine moderne Residenz in Keerbergen, einer Gemeinde in der belgischen Provinz Fleemish Brabant.

Es fällt sofort auf, dass dieses Haus die Heimat von Kontrasten ist. Nicht nur die äußeren Farben und Materialien stehen im Kontrast, sondern auch das Layout. Zur Straße hin ist das Innere geschlossen und privat, während es zum Garten des Hinterhofs weit offen und luftig ist.

In der unteren Etage sind alle Gemeinschaftsbereiche nahtlos miteinander verbunden, auch wenn sie optisch klar voneinander getrennt sind, während sich die privaten Räume in der oberen Etage befinden.

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien

Der Architekt Niko Wauters entwarf dieses minimalistische Haus mit niedrigem Energieverbrauch. Er ist einer der führenden Architekten von Schellen Architecten.

Dieses geräumige Haus wurde auf einem kleinen Grundstück (8 Hektar) entworfen und ist auf Kontraste ausgelegt. Offen zur Sonne und zum Garten, aber zur Straße und zum Norden geschlossen.

Das schwarze Volumen im Erdgeschoss enthält die Wohnbereiche, alle miteinander verbunden, jedoch optisch getrennt. Der Nachtteil befindet sich im halbschwebenden weißen Volumen im Obergeschoss.

Durch schwenkbare Glastüren und Oberlichter erhellt Tageslicht das ganze Haus. Nachts ist der Mond ein feines Nachtlicht im oberen Flur.

Aufgrund seines durchdachten Designs benötigt dieses Heim nur wenig Energie. Luftdicht und gut isoliert, dieses Haus verliert fast keine Energie. Die geringe Energie, die zum Heizen des Hauses im Winter erforderlich ist, wird durch eine geothermische Wärmepumpe und Sonnenkollektoren erzeugt.

Die meisten Innenleuchten sind LED's. Die gesamte erzeugte Wärme wird wiederverwendet (sogar Wärme aus Abwasser).

Dieses Projekt zeigt, dass energiesparendes Design und minimalistische Architektur Hand in Hand gehen können.

Niko Wauters

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 1

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 2

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 3

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 4

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 5

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 6

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 7

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 8

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 9

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 10

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 11

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 12

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 13

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 14

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 15

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 16

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 17

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 18

Haus WR von Niko Wauters in Keerbergen, Belgien 19

Loading ..

Recent Posts

Loading ..