HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden

HEILIGENSCHEIN ist ein nachhaltiges Zuhause für vier Studenten und befindet sich in Göteborg, Schweden. Das Hauptprojekt wird von entworfen Das Halo-Team , die es geschafft haben, mit erneuerbarer Energie von der Sonne zu laufen.

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 1

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 2

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 3

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 4

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 5

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 6

HALO: Umweltfreundliches nachhaltiges Zuhause in Göteborg, Schweden 7

Bildquelle www.homeadore.com

Beschreibung von Halo Team Sweden: Über 25 Studenten, Team Sweden, von der Chalmers University of Technology in Göteborg, Schweden, entwarfen und bauten HALO als Einstieg in den Solar Decathlon China, der im vergangenen Sommer vom 2. bis 13. August in Datong stattfand. Die Studenten bauten HALO zuerst in Schweden, indem sie die Haushülle in 30 vorgefertigte Module aufteilten, bevor sie das Haus demontierten und für den Wettbewerb nach China schickten.

Shared Space ist doppelter Speicherplatz: HALO wurde mit dem zugrundeliegenden Konzept des Shared Space entworfen. HALO bietet Qualität statt Quantität und Mehrwert, während gleichzeitig die Umweltbelastung verringert wird. Um die Gesamtfläche niedrig zu halten (insgesamt 60 m²), werden den Studenten große Gemeinschaftsräume und kleinere private Bereiche geboten. Durch das Teilen maximiert unser Gebäude die Nutzung des Raums, so dass die Bewohner Gewohnheiten, Wissen und Freunde teilen können.

Die Form und der Name von HALO wurden von dem optischen Phänomen inspiriert, das die Form eines runden, kreisenden Sonnenkreises annimmt. Die runde Form der HALO-Struktur bietet eine maximale Innenfläche bei gleichzeitiger Minimierung des Außenumfangs und verringert das Wärmeverlustpotential. Halos Form unterstreicht auch den sozialen Charakter des Hauses als Treffpunkt. Gleichzeitig öffnet sich der Raum nach außen und lässt die wenigen, aber optimal platzierten Fenster bei Tageslicht, vor allem aus dem Süden, ein. Das geschwungene Dach schützt vor Regen und Wind, spendet Schatten und schafft geschützte Außenräume.

Das Dach besteht aus monokristallinen Silicon-Photovoltaiksystemen, die mit dünnem Acrylkunststoff laminiert und mit einem hochfesten Polymer beschichtet sind. Die Zellen wurden dann auf 10 mm dicke doppelwandige Polycarbonatplatten aufgebracht, die als Abdichtungsmembran für das Dach dienen. Die Sonnenkollektoren sind nicht nur am Dach befestigt, sie sind das Dach. Solarzellen werden aufgrund strenger Modulmaßnahmen oft als Einschränkung wahrgenommen. Mit HALO haben wir gezeigt, dass Solartechnologien wirklich in die architektonische Gestaltung eines Hauses integriert werden können.

Die Hülle wurde nach Passivhaus-Konstruktionsprinzipien mit stark isolierten Wänden, Dach, Boden und minimalen Öffnungen entworfen. Dies ermöglichte uns die Verwendung eines kleinen einfachen HVAC-Systems, das aus Standardtechnologien bestand und in ein einfaches flexibles System integriert war, das an den Standort angepasst werden konnte. Für Kühlung, Heizung und Warmwasser sorgt eine kleine Lüftungs- / Wärmepumpeneinheit mit Wärmerückgewinnung, die sich in einem zentralen Kernmodul befindet und kürzere Anschlüsse und ein einfaches Verteilungssystem ermöglicht.

Halo basiert auf skandinavischen Traditionen und konzentriert sich auf die Verwendung von Holz, sowohl für den Bau als auch für die Oberflächenveredelung. Das weiße Interieur wirkt wie eine leere Leinwand, auf der die Bewohner aufgefordert werden, ihr eigenes Leben zu malen. Eine Mischung aus festen und beweglichen Möbeln ermöglicht das Verschieben von Innenstilen und Raumaufteilungen.

Die Idee von „geteilter Raum ist doppelter Raum“ geht über das hinaus, was als Suffizienz bezeichnet wird. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir nicht versuchen sollten, die Menschen davon zu überzeugen, weniger zu konsumieren, sondern die zusätzliche Qualität demonstrieren, die sich aus der Bündelung von Ressourcen ergibt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..