Ein Anfängerleitfaden für Badezimmer-Eitelkeiten

Die Eitelkeit ist zweifellos das wichtigste Merkmal in jedem Badezimmer, wird jedoch oft zugunsten von dramatischeren Badeinrichtungen übersehen glamouröse Wannen und luxuriöse Duschen . Eitelkeiten sind so bedeutsam, weil sie den Ort der Aktivität im Raum darstellen: Sie sind der Ort der meisten täglichen Hygieneaktivitäten und beherbergen die meisten Badutensilien. Unendlich veränderlich bestimmen Eitelkeiten normalerweise den Stil und die Atmosphäre eines Badezimmers.

Wenn Sie mit dem Umbau eines Badezimmers beginnen - und Sie sollten dies in Anbetracht der Steigerung der Wertschöpfung von Badezimmern mit aktualisierten Badezimmern unbedingt tun - sollten Sie Folgendes über den äußerst wichtigen Eitelkeitsbereich wissen.

Ein Anfängerleitfaden für Badezimmer-Eitelkeiten

Beleuchtung

Da die meisten Vorbereitungen für den Tag (und die Nacht) im Badezimmer stattfinden, ist es möglicherweise äußerst wichtig, dass Sie diesen Raum in Ihrem Haus richtig ausleuchten. Zu viel, zu wenig oder anderweitig unpassende Beleuchtung in der Umgebung des Waschtisches kann zu groben Pflegearbeiten führen, so dass Sie nicht auf Ihr Beleuchtungsbudget verzichten möchten.

Während es ratsam sein kann, dimmbare Einbauleuchten rund um den Rest des Raums zu installieren, sind solche Lichter gefährlich um die Eitelkeit, wo sie täuschende Schatten auf das Gesicht werfen können. Stattdessen sorgen vertikale Leuchten oder Wandleuchten auf beiden Seiten des Spiegels für gleichmäßiges Licht. Diese Arbeitsplatzleuchten sollten eine Gesamtleistung von 150 Watt haben und eine ausreichende Helligkeit bieten, die die Gesichtszüge nicht ausspült.

Spiegel

Wie beim Kauf eines Teppichs, der für das Esszimmer nicht die richtige Größe hat, wirkt ein unzulänglicher Spiegel über einer Eitelkeit unbeholfen. Die Regeln hier sind streng: Der Spiegel sollte genau so breit sein wie der Waschtisch und in der Mitte des Wandraums zwischen dem Waschtisch und der Decke hängen, mit einem Abstand von etwa zwei Zentimetern auf jeder Seite. Natürlich kann sich die zweite Regel ändern, wenn Ihre Badezimmerdecken besonders hoch sind. Möglicherweise möchten Sie experimentieren, indem Sie Faksimiles aus Papier schneiden und das Aussehen beurteilen.

Die jetzige Trend für Badezimmerspiegel Das Glas wird mit einem kräftigen Holzrahmen umgeben, als wäre der Spiegel dekorativ anstelle eines notwendigen Badezimmers. Der Effekt lässt den Raum polierter aussehen, kann jedoch teuer sein, wenn der Spiegel groß ist.

Arbeitsplatte

Ein Anfängerleitfaden für Badezimmer-Waschtische 1

Normalerweise widmen sich die Umbauer von Wohnhäusern wochenlangen Überlegungen ihren Küchenarbeitsplatten, nur um das Material auszuwählen, aus dem ihre Badmöbel bestehen. Eitelkeitsarbeitsplatten sind jedoch ebenso ein integraler Bestandteil des Raumdesigns - wenn nicht in Anbetracht des geringeren Platzbedarfs. Durch die Einstellung eines zuverlässiger Schreiner können Sie aus einer Fülle von Arbeitsplattenmaterialien auswählen, darunter:

  • Granit
  • Marmor
  • Quarzit
  • Laminieren
  • Fliese
  • Holz
  • Beton

Natürlich lassen sich einige Materialien auf der Arbeitsplatte leichter warten als andere im feuchten Badezimmer. Zum Beispiel saugen Holztheken, wenn sie nicht perfekt versiegelt sind, Dampf wie Schwamm und Fäulnis. Kacheln sind zwar reichlich anpassbar, aber mit den kleinen, groben Fugenlinien ist sie möglicherweise schwer zu reinigen. Im Allgemeinen sind Granit und Marmor die sichersten und einfachsten Optionen, die einen raffinierten, beeindruckenden Look und wenig Aufwand erzeugen.

Waschbecken und Armaturen

Das Waschbecken ist vielleicht die flexibelste und kreativste Entscheidung, die Sie für Ihren Badezimmer-Eitelkeit treffen müssen. Badspülen - im Gegensatz zu weitgehend praktischen Küchenspülen - sind wichtige Gestaltungselemente, die in verschiedenen Stilen und Ausführungen für jeden Geschmack erhältlich sind.

  • Sockel . Am besten für Gäste-Bäder geeignet, in denen keine Lagerung erforderlich ist. Die Sockel sind schlank und einfach.
  • Wandhalterung . Wie Sockel, was an der Wand montierte Spülen fehlen, machen sie in schicker Schlichtheit aus.
  • Under-Counter . Unter dem Ladentisch sind ausreichend Ablagen vorhanden, und es fehlen Felgen und sehen besonders sauber aus.
  • Schiff . Dramatische Schwerpunkte im Bad, Gefäßsenken sitzen auf Theken.
  • Drop-Ins . Drop-Ins, die am häufigsten verwendeten Waschbecken, sind äußerst funktional und einfach zu installieren.

Wenn Sie sich für ein Waschbecken entschieden haben, können Sie es mit Wasserhähnen schmücken, die seinem Design entsprechen. Wie die Waschbecken selbst gibt es das Badezimmer in allen Formen und Größen. Es ist jedoch wesentlich einfacher, die Armaturen zu wechseln, wenn Sie sich für eine Änderung entscheiden. Sie sollten sich also wohl fühlen mit verschiedenen Stilen experimentieren wie sich Ihre Eitelkeit verändert.

Lager

Wenn Sie sich nicht für ein Podest oder ein Wandwaschbecken entschieden haben, haben Sie wahrscheinlich viel Platz im Schrank unter Ihrer Eitelkeit. Glücklicherweise können Sie den Schrankraum an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können zum Beispiel einen ausziehbaren Tritthocker an der Unterseite der Schränke hinzufügen, um den Kleinen eine bessere Hygiene zu erleichtern, oder Sie können an den Seiten ausziehbare Ablagen hinzufügen, um den Schrank besser zu organisieren. Badezimmer-Waschtische sollten Ihre Fantasien in jeder Hinsicht erfüllen, einschließlich der praktischen Möglichkeiten.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..