Eichler Indoor-Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley

Klopf-Architektur Ein klassisches Eichler Indoor-Outdoor-Haus wurde an die Bedürfnisse einer sehr viel beschäftigten Familie angepasst. Die Besitzer haben zwei eher junge Kinder und sind auch Profis mit unvorhersehbaren, vollen Terminen. Das Haus musste auch die Bedürfnisse von zwei im Haushalt lebenden Kindermädchen befriedigen, die die Eltern versorgen, wenn sie unwohl sind. In Anbetracht dieser Überlegungen wählten die Eigentümer dieses Haus, weil es größer war als typische Eichlers, weil In der Vergangenheit wurden bereits Ergänzungen vorgenommen . Zum Zeitpunkt des Kaufs befand sich das Haus jedoch in einem schlechten Zustand und musste komplett umgebaut werden, einschließlich aller neuen Dächer, mechanischen Systeme und elektrischen Anlagen, des Austauschs von verrotteten Fassaden und Rahmen, einigen Layoutänderungen und allen neuen Oberflächen. Das Haus ist super isoliert und benötigt keine Klimaanlage.

Im Hauptraum bestand das Konzept darin, Wände zu entfernen und Oberlichter hinzuzufügen, um einen lichtdurchfluteten großen Raum zu schaffen, der nahtlos Küche, Ess-, Wohnräume und das Außenleben integriert. Der Fernsehraum vor der Küche öffnet sich zu einem Wintergarten mit eigenen Fenstern, die den Fernseher verdecken. Wenn der Fernseher sichtbar ist, schließen die Paneele den Wintergarten und schaffen so einen dritten öffentlichen Sitzbereich (zusätzlich zum Wohnzimmer und zum Fernsehraum). Nachdem die Küche komplett neu ausgerichtet und mit einer Essinsel ausgestattet war, wurde aus der alten Frühstücksecke eine eingebaute Bankette mit Stauraum unter den Sitzen, und der Eingang öffnet sich nicht mehr direkt in die Küche.

Ein früherer Umbau einer Garage in ein Familienzimmer wurde komplett überarbeitet, um eine Gästesuite für eine der Kindermädchen zu werden. Das Flur Badezimmer wurde komplett renoviert und wird von der zweiten Nanny und den Kindern genutzt. Eine vorherige Erweiterung des Hauptschlafzimmers (ein „Arbeitsbereich“) wurde umgestaltet, sodass das ehemalige Hauptbadezimmer zu einem begehbaren Kleiderschrank wurde. Das Das Arbeitszimmer wurde zu einem Hauptbadezimmer reduziert, und das Hauptschlafzimmer wurde vergrößert und neu ausgerichtet, um einen privaten Blick auf den großen Seitenhof zu haben. Die früheren Anbauten wurden nicht ordnungsgemäß gebaut und im Zuge der Neugestaltung des Hauses weitgehend umgebaut.

Der Umbau nutzt die Wohnmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich optimal aus umgeben von glas, das die natur nach innen lädt. Mehrere Glasschiebetüren im Wohnbereich verbinden den Innenraum mit dem Außenbereich und führen zu einer Außenterrasse und einem gepflegten Garten. Eine eingebaute Frühstücksecke bietet einen schönen Platz, um durch das Fenster den Blick in den Hinterhof zu genießen. Das Palo Alto Eichler ist ein umgebautes Einfamilienhaus mit der Verbindung zur Natur, wie sie in modernen Häusern aus der Mitte des Jahrhunderts üblich ist. Diese 2.375 Quadratfuß, 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer Haus befindet sich im Herzen des Silicon Valley.

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 1

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 2

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 3

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 4

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 5

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 6

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 7

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 8

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Eichler Indoor Outdoor Home von Klopf Architecture, Silicon Valley 9

Fotografie © 2015 Mariko Reed

Projektteam für Klopf-Architektur: John Klopf, AIA, Jackie Detamore, AIA und Angela Todorova

Bauingenieur: Brian Dotson

Auftragnehmer: Flegels Construction

Fotografie © 2015 Mariko Reed
Lage: Palo Alto, Kalifornien, USA
Abgeschlossenes Jahr: 2013

Loading ..

Recent Posts

Loading ..