DiWHY Wann es den Profis zur Verfügung steht

Es gibt eine Zeit, in der Sie ein Projekt aufgeben und einem Fachmann übergeben müssen. Die Zeiten, in denen Sie ein zu großes Projekt übernommen oder sich selbst in die Enge getrieben haben, weil Sie Ihre Ressourcen oder Fähigkeiten aufgebraucht haben. Es ist ein wenig demoralisierend - da Sie die Aufgabe bis zur Vollendung sehen wollten -, aber es ist sicher besser als halb fertig zu sein (wohlwissend, dass Sie es wahrscheinlich nicht für einige Zeit schaffen werden).

Wenn Sie die Ergebnisse von DIY-Projekten jemals schlecht sehen möchten, dann suchen Sie nicht weiter Reddit´s DiWHY .

Es zeigt sich schnell, dass die Planung bei vielen Heimwerkern nicht die Stärke war. Es geht nicht nur darum, das Projekt zur Hälfte zu beenden, sondern auch, dass es je nach Durchführung ein Potenzial sein kann Achtung zu Ihnen nach Hause und Familie.

DiWHY Wann es den Profis zur Verfügung steht

Gefahren lauern im Heimwerker

Diese Gefahren in DIY können entstehen mit:

· Elektrische Umverdrahtung

· Klempnerarbeit

· Fundamentreparatur

Projekte, bei denen diese Elemente zum Einsatz kommen, können scheinbar leicht beginnen, wenn Sie die Tutorials oder das Handbuch befolgen. Ungeübte und Amateure können jedoch kostspielige Fehler machen. Gerade die elektrische Arbeit ist nichts, mit dem man sich täuschen kann, da sie möglicherweise einen elektrischen Schlag erleiden oder Brände verursachen kann. Klempnerarbeiten sind kein Witz, weil ein Rohrbruch für Reparaturen Tausende kosten könnte. Man konnte sich nur vorstellen, was passieren könnte, wenn jemand mit der Stiftung herumspielt!

Sprechen wir über Renovierungsarbeiten

Dies gilt auch für Renovierungen.

Die Menschen übernehmen diese Reno-Projekte unter guten Absichten (Verbesserung der Werte und Änderungen der Lebensqualität) und um Geld zu sparen. Material und Arbeit können teuer werden, wenn Sie sich in bestimmten Gegenden des Landes befinden, beispielsweise in San Francisco oder New York City. Während einige dieser Heimwerker die Ecken schneiden und ein paar Dollar sparen, schaden sie jedoch ihrem häuslichen Wert, da sie nicht immer den Code bis zum Code und die erforderlichen Genehmigungen einhalten.

GK + B, Profis von Umbau der Küche in San Francisco fasst es perfekt zusammen:

„So sehr alle Bauunternehmer und Designer gerne magisch wissen würden, was sich hinter Ihren Mauern befindet, ist es einfach nicht immer möglich. Unabhängig davon, wie viel Erfahrung Ihr Auftragnehmer hat, können Wände Geheimnisse enthalten, die nur während der Abrissphase in einem Remodel auftauchen. “

Sind Sie bereit, die zusätzliche Arbeit zu übernehmen, wenn beim Umrüsten der Küche etwas nicht stimmt? Die Chancen sind, dass dies ein "Nein" ist, und dies führt dazu, dass Tausende von zusätzlichen Dollars ausgegeben werden, um Fehler zu beheben.

Gute Zeiten für den Heimwerker

Es geht nicht nur darum, an der DIY-Route zu klopfen.

Es gibt viele Fälle, in denen der Hausbesitzer Geld und Ressourcen sparen kann, wenn er es selbst macht, ohne zu viel Mühe oder Erfahrung.

Diese Elemente würden Folgendes umfassen:

· Umgestaltung des Hofes

· Ersetzen einer Tür

· Verlegen von Fliesen oder Teppichen

·Ein Gemälde

· Hinzufügen von Speicherplatz

Es kommt alles darauf an die Zeit-gegen-Geld-Gleichung . Es gibt gute Renovierungsprojekte, die Sie alleine machen können, und es gibt schlechte. Wenn Sie die Zahlen eingeben und einen realistischen Ausblick auf Ihre Fähigkeiten haben, können Sie herausfinden, ob es günstiger ist, im Eigenbau zu arbeiten oder einen Fachmann einzustellen. Das ist kluges Denken.

Es liegt an dir

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich darüber freuen DIY-Ideen für zu Hause . Dies sind nette Projekte, die jedoch nicht für jeden Einzelnen am besten geeignet sind. Einige von uns können ehrlich gesagt nicht gut mit DIY-Projekten umgehen. Sicher, die Projekte wären spaßig und nützlich, aber wenn sie mehr Geld und Ärger kosten, als Sie bereit sind, dann ist es vielleicht an der Zeit, die Profis anzurufen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..