Die Innendesign-Debatte: Trendy vs. Timeless

Wenn es um verschiedene Arten von Dekorateuren und Designern geht, muss ich sagen, dass ich mich definitiv an das klassischere und traditionellere Ende der Skala setzen würde, was das Design angeht. Ich schätze die Wichtigkeit, immer auf dem neuesten Stand zu sein und die Linie des Designs zu verfolgen, ehrfürchtig, aber ich lese normalerweise alles durch meinen Filter zeitloser Klassiker. Das heißt, wenn ich nicht sehe, dass ein Artikel, das ich entwerfe, in fünf Jahren verwendet wird oder in Stil ist, dann besteht die Chance, dass ich ihn wahrscheinlich nicht in meinem Design verwende. Dies kann eine gute oder eine schlechte Sache sein, aber was immer es für die große Welt bedeutet, bedeutet für mich, dass ich bei meinen Design-Entscheidungen ziemlich sicher bin.

Die Innendesign-Debatte: Trendy vs. Timeless

Bildquelle über Facebook

Ich glaube, es ist sehr wichtig, Dinge wie Design richtig zu machen, und ich glaube, dass es wichtig ist, mich in Bezug auf die Zweckmäßigkeit und den Wert am richtigen Ende der Skala zu positionieren. Ich konsultiere auf jeden Fall Blogs und Quellen Richard Ellis Design Website, und ich stelle sicher, dass ich mir anschaue, was in der Designwelt vor sich geht, um relevant und aktuell zu bleiben. Es gibt Gründe, eine Mischung aus trendigem Design und einer Mischung aus klassischem Design zu verwenden, und es ist wichtig zu wissen, wie man Design gestaltet, um die richtige Balance zu erreichen.

Hier sind ein paar Ideen, die Ihnen helfen sollen, die Dinge auszugleichen, damit sie die Zeit überdauern - weil ich alles für den Wert eines zeitlosen Designs bin, um ehrlich zu sein.

  1. Vergewissern Sie sich, dass ein hochwertiges Stück die Zeit überdauert oder dass alles, was Sie kaufen, so lange wie möglich einen hohen Wiederverkaufswert hat. Wenn Sie ziemlich häufig durch die Teile fahren, sollten Sie wahrscheinlich in einem Second Hand-Laden einkaufen oder bereit sein, irgendwann einen Verlust zu erleiden.
  2. Wenn Sie einen dauerhaften Geschmack haben, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie die gleichen Artikel kaufen möchten, solange Sie leben. Dies funktioniert möglicherweise nicht im Rahmen eines trendigen Stils. Wenn Sie sich an ein zeitloses Thema halten, werden Sie feststellen, dass Ihr Stil besser funktioniert.
  3. Halten Sie sich bei den tief verwurzelten Stücken an zeitlosen Gegenständen und wählen Sie bei den temporären Gegenständen die trendigen Gegenstände. Wenn Sie nach neuen Stücken suchen, müssen Sie sicher sein, dass sie zu Ihrem Dekor passen und nicht miteinander kollidieren - aber Sie können mutiger sein mit Dingen, die nicht ewig dauern müssen.
  4. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Farbpalette nicht im Laufe der Zeit veraltet sein wird. Es ist von Vorteil, wenn Sie Ihr Farbschema so planen, dass es nicht so schnell geht wie in Liberaces Esszimmer - stellen Sie also sicher, dass Sie gedämpfte Farben mit vielleicht nur einem schwachen Akzent wählen - nur für ein wenig Aufregung.
  5. Verwenden Sie einige Schlüsselelemente, und integrieren Sie Ihre Änderungen anschließend. Wenn Sie eine Lounge-Suite haben, in die Sie total verliebt sind, sollten Sie so etwas als Schwerpunkt auswählen und dann Ihr Zuhause darauf aufbauen.

Wenn Sie Ihr Heim dekorieren möchten, ist es wichtig, sich für ein zeitloses Design zu entscheiden - was meiner Meinung nach eine großartige Möglichkeit ist, um Ihr Geld und die von Ihnen gewählte Design-Palette optimal zu nutzen. Denken Sie darüber nach, was Sie in Zukunft mit dem Platz machen möchten, und ändern Sie die Farbauswahl nach Ihren Wünschen - aber achten Sie letztendlich auf Ihre Auswahl und wählen Sie Dinge aus, die nicht zu schnell datieren.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..