Der Cola-Bogen von Penda

Penda haben eine öffentliche Kunstinstallation mit mehr als 17.000 recycelten Plastikflaschen geschaffen.

Beschreibung

Der Cola-Bogen ist eine öffentliche Kunstinstallation aus über 17.000 recycelten Plastikflaschen, die geflochten wurden, um eine Form zu schaffen, die von den Schwankungen des Coca-Cola-Logos inspiriert wurde.

Die Flaschen wurden durch eine gemeinsame Initiative von Universitäten in der Umgebung von Peking und Coca-Cola China gesammelt, um den Bürgern eine Flasche Cola für jeweils 10 leere Flaschen zu geben, die zu einem Recyclingplatz gebracht wurden. Die Menge der gesammelten Plastikflaschen endete mit einem Eingang zur Studentenausstellung Design Beijing.

Die Installation sollte auch als eine Erklärung gegen die Verschmutzung durch Plastik dienen, indem der Müll in einen Schutzraum gebracht wird. Viele Dinge, die für uns am bequemsten sind, bestehen aus Kunststoff.

Ein zu geringer Prozentsatz dieser Kunststoffabfälle landet in Recyclingbehältern. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, bleibt Kunststoff in der Umwelt bestehen, wo er bis zu 450 Jahre verbleiben kann. Umgeben von zunehmender Umweltverschmutzung kann die Skulptur auch als Erinnerung an das Bewusstsein für das Recycling von Kunststoffabfällen gesehen werden.

Der Colabogen von Penda

Der Colabogen von Penda 1

Der Colabogen von Penda 2

Der Colabogen von Penda 3

Der Colabogen von Penda 4

Der Colabogen von Penda 5

Der Colabogen von Penda 6

Der Colabogen von Penda 7

Der Colabogen von Penda 8

Der Colabogen von Penda 9

Der Colabogen von Penda 10

Der Colabogen von Penda 11

Der Colabogen von Penda 12

Der Colabogen von Penda 13

Der Colabogen von Penda 14

Der Colabogen von Penda 15

Der Colabogen von Penda 16

Der Colabogen von Penda 17

Der Colabogen von Penda 18

Der Colabogen von Penda 19

Der Colabogen von Penda 20

Loading ..

Recent Posts

Loading ..