Berühmte nachhaltige Architekturwunder

Auf der ganzen Welt rennen alte und neue architektonische Wunder gleichermaßen zu mehr Nachhaltigkeit. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie alte Favoriten renoviert werden, um nachhaltiger zu werden, und wie neue Architektur Nachhaltigkeit in ihren Entwurf einbezieht.

Der Eiffelturm, Paris, Frankreich

Berühmte nachhaltige Architekturwunder

Bild via Flickr von Tijmen Gombert

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris. Jede Nacht beleuchtet es den Pariser Himmel mit 20.000 Glühlampen. Das französische Architekturbüro Moatti-Rivière wurde kürzlich mit der Modernisierung des Turms beauftragt mehr Nachhaltigkeit, Effizienz und Zugänglichkeit .

Zu den Renovierungsarbeiten zählen vier vertikale Windkraftanlagen, die strategisch so integriert sind, dass sie vom Boden aus nicht sichtbar sind und die Silhouette des Turms nicht verändern. Wasserturbinen wurden ebenfalls eingebaut, um mehr Strom zu erzeugen, und vier Sonnenkollektoren, die auf dem Dach installiert sind, heizen Wasser, das vom Denkmal genutzt wird.

Gherkin Tower, London, Großbritannien

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 1

Bild via Flickr von Maureen Barlin

Der Londoner Gherkin Tower ist ein immenser, von Obelisk geformter Glasturm, der von Norman Foster entworfen wurde. Sein einzigartiges Design verwendet natürliches Licht und Belüftung 50 Prozent weniger Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Gebäuden seine Größe. Es wurden auch Versuche unternommen, eine grüne Wandfassade aus Vegetation einzubauen. Die als Core Hydraulic Integrated Arboury-Panel bezeichnete Technologie wird die Vorteile eines Gründachs auf der Außenfläche eines Wolkenkratzers wieder herstellen.

Der Vatikan, Vatikanstadt, Italien

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 2

Bild via Flickr von Dennis Jarvis

Papst Benedikt wusste davon Vor- und Nachteile der Solarenergie . Vor seiner Pensionierung hatte er es getan mehr als 2.000 installierte Solarmodule auf dem Dach eines der Hauptgebäude des Vatikans. Die Sonnenkollektoren sind vom Boden aus nicht sichtbar und die Skyline des Vatikans bleibt unverändert. Das Projekt war Teil der Initiative des Stadtstaates der erste CO2-neutrale Zustand .

Das Weiße Haus, Washington, D.C.

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 3

Bild via Flickr von Diego Cambasio

Jame Hoban entwarf das Weiße Haus im neoklassischen Bundesstil mit Einflüssen aus der klassischen griechisch-ionischen Architektur. Präsident Obama zeigte sein Engagement für erneuerbare Energien, indem er 2013 Sonnenkollektoren auf dem Dach des Weißen Hauses installierte Nicht zum ersten Mal nutzte das Weiße Haus Solarenergie . In den späten 70er Jahren benutzte Jimmy Carter Sonnenkollektoren, um Wasser zu erwärmen, und im Jahr 2003 ließ George W. Bush Sonnenkollektoren zur Beheizung des Pools des Präsidenten installieren.

Ca ’Foscari Palace, Venedig, Italien

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 4

Bild via Flickr von John Fowler

Ca 'Foscari an der Universität von Venedig ist ein gotischer Palazzo aus dem 15. Jahrhundert, der den Canal Grande überblickt. Es ist der Das älteste Gebäude der Welt, das die LEED-Zertifizierung erhalten hat .

Das Empire State Building in New York City

Berühmte nachhaltige Architekturwunder 5

Bild via Flickr von Anthony Quintano

Das Empire State Building ist eine Ikone der Skyline von New York City. Es erhielt LEED Gold Status im Jahr 2011 . Das Gebäude spart nach umweltfreundlichen Renovierungen 38 Prozent Energiekosten. Heute ist das Gebäude bei der Kosteneinsparung vor dem Zeitplan . Zu den Renovierungsarbeiten zählten effizientere Heizungs-, Kühlungs- und Sanitärsysteme sowie ein Recyclingprogramm und eine Richtlinie zur Verwendung nur ungiftiger Reinigungsprodukte. Für die Zukunft ist geplant, genug erneuerbare Energie zu kaufen, um das Gebäude klimaneutral zu machen.

Das kooperative Versicherungsgebäude, Manchester, England

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 6

Bild via Flickr von Tom Blackwell

Der in den 1960er Jahren erbaute Cooperative Insurance Tower (CIS) ist eines der berühmtesten Gebäude aus dem 20. Jahrhundert in Manchester. Das war der erster Wolkenkratzer der Welt bedeckt in Sonnenkollektoren. Im Jahr 2006 wurden mehr als 7.000 Sonnenkollektoren auf den Gebäudeflächen installiert, die zur Stromerzeugung geeignet sind genug erneuerbare energie, um 55 haushalte mit strom zu versorgen für ein Jahr. Das Gebäude war auch mit 24 Windkraftanlagen auf dem Dach ausgestattet.

Toyo Itos solarbetriebenes Stadion, Taiwan

Berühmte nachhaltige architektonische Wunderwerke 7

Bild via Flickr um 10 10

Dies ist das größte solarbetriebene Stadion der Welt. Das Stadion wurde vom berühmten japanischen Architekten Toyo Ito entworfen und hat die Form eines Drachen. Das Stadion bietet Platz für 50.000 Menschen und ist 100 Prozent solarbetrieben . Darüber hinaus kann das Stadion in der Nachbarschaft bis zu 80 Prozent des Strombedarfs erzeugen. Das Stadion verfügt auch über durchlässige Pflastersteine ​​und verwendete während der gesamten Bauzeit wiederverwendbare Materialien. Öffentliche Grünflächen wurden in die Gestaltung einbezogen und die während des Baus entfernten Bäume wurden alle umgepflanzt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..