6 essentielle ländliche Küchenelemente, die Ihr Zuhause verändern können

Der Trend zum schlanken, minimalistischen, zeitgemäßen Küchendesign ist seit einiger Zeit sehr beliebt, aber es ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Küche ein komfortables, zeitloses und bäuerliches Ambiente bietet, sind traditionelle Küchen der richtige Weg.

Aber was macht eine traditionelle Küche aus? Ich habe Experten für Küchengestaltung konsultiert TBKC für ein Insiderwissen über die klassische Must-Have-Elemente das macht wirklich eine ländliche Küche aus. Egal, ob Sie einen neuen Küchenraum entwerfen oder einfach nur die Küche Ihres modernen Zuhauses mit traditionellen Elementen ausstatten möchten, hier sind 6 Designmerkmale, die Sie berücksichtigen sollten.

6 essentielle ländliche Küchenelemente, die Ihr Zuhause verändern können

1. Küchenmöbel aus Holz

Wenn es um die Küche von Bauernhäusern geht, ist Holz immer gut. Suche nach einem zeitlose Küche im Shaker-Stil , erkennbar an Schranktüren mit vertieften zentralen Paneelen, in einem warmen Holz wie Eiche. Selbst wenn der Rest Ihrer Küche modern ist, werden Sie sich sofort wie in einer alten Schule fühlen.

Wenn Sie eine gemalte Küche bevorzugen, erzeugen blasse Weiß- und Neutraltöne oder hübsche Pastelltöne in Blautönen und Grüntönen einen traditionellen Look, der nicht zu schwer ist. Matt-Heritage-Farbtöne wie Grau und Pilz sind fehlerverzeihender als Weiß oder Creme und fügen einen Hauch von Eleganz hinzu, der sehr im Trend liegt. Fügen Sie Wandelemente mit Glastüren oder offenen Regalen hinzu, um das Raumgefühl zu maximieren.

2. Ein klassischer Herd

Ohne Aga ist keine Bauernküche komplett. Herdherde sind die Verkörperung des Herzens des Hauses und verleihen jeder Küche ein gemütliches Landhausgefühl, besonders im Winter. Egal, ob Sie ein Sunday Lunch oder ein Scones backen, das Kochen ist eine Freude, und moderne Modelle bieten eine Auswahl an Gas-, Elektro- oder Zweistoffbrennern.

Wähle einen Aga, Rayburn oder Rangemaster in einer hellen Funktion für ein fantastisches Mittelstück in Ihrer Küche. Herdplatten sind möglicherweise nicht billig zu kaufen und sie können teuer sein, aber wenn Sie einmal an einen Aga in Ihrer Küche gearbeitet haben, möchten Sie nie mehr zurück.

3. Eine traditionelle Butler-Spüle

Die traditionelle "Butler" -Spüle ist ein weiteres wesentliches Merkmal, auf das keine ländliche Küche verzichten sollte. Diese geräumigen, kastenförmigen Waschbecken im Vintage-Stil sehen nicht nur gut aus, vor allem wenn sie mit wunderschönen traditionellen Armaturen kombiniert werden, sie sind unglaublich praktisch in der Anwendung.

Butler sinkt und Belfast sinkt gibt es seit dem 17 th Jahrhundert. Ursprünglich bestand der Unterschied zwischen den beiden in ihrer Größe - die Belfast-Spüle war größer - und der Überlauf: Die Butler-Spülen hatten keine. Heutzutage werden die beiden Begriffe austauschbar verwendet.

Bei authentischen Stücken kann Ihr lokaler Händler für architektonische Rettung möglicherweise hilfreich sein, aber neue Reproduktionssenken sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, so dass es für jeden Küchenraum eine passende gibt.

6 wesentliche ländliche Küchenmerkmale, die Ihr Zuhause verändern können 1

4. Rustikale Arbeitsplatten und harte Böden

Während Küchenarbeitsplatten und -böden immer sehr praktisch sein sollten, sollte eine traditionelle Küche mit natürlichen Materialien ausgestattet sein. Wählen Sie für Arbeitsplatten ein strapazierfähiges Holz wie Eiche, Nussbaum oder Iroko. Auf dem Boden können Sie sich für Terrakottafliesen entscheiden - wenn Sie es wünschen - für sofortige Wärme und ein zeitloses Gefühl.

Wenn Sie über ein größeres Budget verfügen, mit dem Sie spielen können, wird Naturstein schön und authentisch aussehen und Ihrem Haus ein einzigartiges Gefühl von Geschichte verleihen. Betrachten Sie Schiefer oder Marmor für Arbeitsplatten , honigfarbene Kalksteinfußbodenfliesen oder vielleicht der ultimative Bodenbelag für ländliche Küchen: natürlicher Stein!

5. Knöpfe und Griffe im alten Stil

Manchmal können kleinste Details große Auswirkungen haben. Vervollständigen Sie Ihre Kücheneinheiten mit traditionellen Knöpfen und Griffen, um ein rustikales Aussehen zu erzielen. Abhängig vom Stil Ihrer vorhandenen Kücheneinheiten reicht es vielleicht aus, die Griffe zu wechseln, um Ihnen ein Gefühl von Zeit zu geben.

Sie können die klassische Schlichtheit der runden Holzknopfknöpfe wählen, so dass sie sich nicht mit lackierten Schränken kontrastieren lassen. Oder entscheiden Sie sich für Hardware im Vintage-Stil aus antikem Messing, Zinn oder gebürstetem Nickel.

Wenn es um Design geht, haben Sie die Qual der Wahl. Von Knopfknöpfen über geschwungene oder ziehende Griffe bis hin zu einer Fülle von schmiedeeisernen Türmöbeln und Schrankgriffen im Stil der Epoche wird es nicht schwer Verwandeln Sie das Erscheinungsbild Ihrer Küche .

6 wesentliche ländliche Küchenmerkmale, die Ihr Zuhause verändern können 2

6. Vintage Lagerung

Schließlich können Sie Ihrer Küche ohne viel Aufwand durch Aufbewahrung einen letzten Schliff geben. Klassische Le Creuset Gusseisentöpfe, die an einem viktorianischen Hängegestell aufgehängt sind, erinnern sofort an a traditionelle Küche Atmosphäre Besonders wenn sie über einer Kücheninsel im Mittelpunkt stehen.

Weidenkörbe, die in offenen Regalen oder auf Wandschränken platziert sind, sorgen für ein einfaches rustikales Erscheinungsbild. Sie verleihen Textur und Charakter und bieten zusätzlichen Stauraum für alles, von frischem Gemüse bis zu Küchentüchern.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..