3 wichtige Schritte zum Erstellen einer neuen Küche für Ihr Zuhause

3 wichtige Schritte zum Erstellen einer neuen Küche für Ihr Zuhause

Einer der wichtigsten Räume in jedem Haus ist immer die Küche. Unabhängig davon, ob Sie über winzige oder luxuriöse Räume verfügen, ist es wichtig, dass Sie nicht nur die beste Funktionalität in diesem Bereich haben, sondern sich auch wohl fühlen und einen Bereich haben, den Sie für Unterhaltung und Familienzeit nutzen können.

Wenn es jedoch darum geht, eine Küche umzubauen, kann die Aufgabe für die meisten Menschen entmutigend sein, insbesondere wenn sie noch nie renoviert wurden oder wenn sie das neue Design richtig gestalten möchten, damit der Raum wieder hergestellt wird erhöht den Wert ihres Eigentums.

Wenn Sie bereit sind, eine neue Küche für Ihr Zuhause zu erstellen, müssen Sie nach Möglichkeiten suchen, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen und sicherzustellen, dass Sie sich dafür einsetzen verbringen Ihr Geld klug. Lesen Sie weiter für drei wichtige Schritte, die Sie heute machen sollten.

Kommen Sie mit einem Budget

Bevor Sie mit dem Abriss Ihrer Küche oder dem Kauf neuer Produkte beginnen, lohnt es sich, ein Budget festzulegen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihnen nach der Renovierung nicht mehr die Mittel zur Verfügung stehen, oder dass Sie weniger Geräte einbauen müssen.

Entscheiden Sie sich für einen Gesamtbetrag, den Sie als angenehm empfinden, und arbeiten Sie von dort aus rückwärts, um die verschiedenen Komponenten Ihres Küchenumbaus zu budgetieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Vorräte und Aufträge, die erforderlich sind, um die Dinge nach Ihren Wünschen zu erledigen, einschließlich der Material- und Arbeitsaufwandsmengen, ordnungsgemäß kalkuliert haben.

Außerdem lohnt es sich, sich mindestens zehn Prozent Puffer zu gönnen, da dies wahrscheinlich zumindest einige Teile Ihres Budgets sind, die am Ende ausblasen. Zum Beispiel könnte Ihr Klempner ein Problem mit Ihren Pfeifen oder mit der Platzierung von Dingen finden, was seine Gebühren erhöht, oder Sie können feststellen, dass ein Produktpreis gestiegen ist.

Wenn Ihr Budget nicht groß genug ist, um alle Arbeiten und Elemente abzudecken, die Sie möchten, sollten Sie sich Zeit lassen, um Geld zu sparen. Beispielsweise können Sie möglicherweise einige Arbeiten selbst durchführen, um die Arbeitskosten zu senken, oder Sie kaufen möglicherweise Stock-Stock-Appliances oder sogar gebrauchte Materialien.

Planen Sie einen Plan

3 wichtige Schritte zum Erstellen einer neuen Küche für Ihr Zuhause 1

Wenn Sie Ihr Budget auf Kurs halten möchten, sollten Sie einen Plan für die Renovierungsarbeiten erstellen. Wenn Sie die Reihenfolge festlegen, in der verschiedene Jobs ausgeführt werden müssen, können Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Auftragnehmer zur richtigen Zeit abschliessen und dass die Arbeit im Zeitplan läuft. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr bezahlen müssen, damit ein Handwerker zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehrt, um einen Job oder eine Arbeit zu erledigen, oder zu einer Last-Minute-Aufgabe zu Zeiten außerhalb der Öffnungszeiten passt. Durch die Planung des Remodels können Sie auch leichter überprüfen, ob Sie zum richtigen Zeitpunkt über alle benötigten Produkte verfügen und keine überhöhten Versandkosten zahlen müssen, um die Lieferung in Eile zu gewährleisten.

Ein detaillierter Plan ist auch sehr nützlich, wenn es um die Gestaltung Ihrer Küche geht. Nehmen Sie sich die Zeit, sorgfältig zu planen, wo jedes Element positioniert werden soll und welche Farbpalette und Stile Sie verwenden möchten. Auf diese Weise erhalten Sie ein zusammenhängendes Erscheinungsbild und keine Küche, die sich durch unterschiedliche Designs oder mangelnde Funktionalität auszeichnet.

Berücksichtigen Sie sorgfältig die Designelemente

Wenn Sie die Küche der Träume wünschen, sollten Sie nicht auf die Zeit achten, die Sie brauchen, wenn Sie den Arbeitsablauf und die Anordnung Ihres Koch- und Unterhaltungsraums berücksichtigen. Berücksichtigen Sie insbesondere die Bereiche in der Küche, die am meisten genutzt werden: Kühlschrank, Spüle und Herd.

Von Designern als „Arbeitsdreieck“ bezeichnet, sollten diese drei Elemente einem Dreieck-Layout auf einer Blaupause ähneln. Dies bedeutet, dass auf jedes Teil leicht zugegriffen werden kann und von nichts anderem blockiert wird. So können Sie den Raum effizient nutzen. Vergessen Sie nicht, viel Vorbereitungsraum sowie Abstellplätze auf beiden Seiten Ihrer Hauptgeräte zu integrieren. Zusätzlich zu traditionellen Schränken und Schubladen möchten Sie vielleicht einige große Regale hinzufügen, um Ausstellungsstücke wie einen zu halten Simon Pearce Schüssel oder dein Hochzeitsservice.

Für die meisten Menschen ist ein weiterer wichtiger Faktor, ob die Küche ausreichend Stauraum hat oder nicht. Heutzutage haben die meisten Menschen nicht nur die üblichen Kochutensilien und Essensgegenstände, die sich im Laufe der Jahre ansammeln, sondern auch viele wertvolle, dekorative und sentimentale Besitztümer. Vergessen Sie nicht, bei der Umgestaltung Ihrer Küche Platz für alles zu lassen, was Sie sich vorstellen können.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..